Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 17 ° wolkig

Navigation:
Studium & Beruf
Arbeit
Arbeitssuchenden stehen drei Wochen Urlaub im Jahr zu. Diesen können sie ganz einfach über den e-Service der Agentur für Arbeit beantragen.

Wer keinen Job besitzt hat trotzdem ein Recht auf Urlaub. Der e-Service der Bundesagentur für Arbeit greift Arbeitssuchenden bei der Antragsstellung unter die Arme und gibt Tipps.

  • Kommentare
mehr
Arbeit
Laut einer neuen Umfrage hat das Gehalt für einen Großteil der Deutschen größere Bedeutung als flexible Arbeitszeiten.

Flexible Arbeitszeiten sind in der Berufswelt mittlerweile normal. Aber machen sie die Arbeitnehmer auch glücklich? Eine Antwort auf diese Frage liefert eine neue Studie.

  • Kommentare
mehr
Arbeit
Das Arbeitsschutzgesetz sieht vor, dass die Bildschirme, die ein Arbeitgeber am Arbeitsplatz einrichtet, nicht die Gesundheit der Mitarbeiter beeinträchtigen dürfen.

Richtet der Arbeitgeber Arbeitsplätze mit Bildschirmen ein, muss er darauf achten, dass sie gesundheitsgerecht sind. Dazu gehört, dass die Qualität der Bildschirme und die Ergonomie passen. Der Betriebsrat darf mitbestimmen - innerhalb gewisser Grenzen.

  • Kommentare
mehr
Arbeit
Wer zum Wintersemester 2017/18 noch einen Studienplatz sucht, sollte sich bald bewerben. Zur Auswahl stehen auch viele neue Studiengänge.

Für angehende Studenten gibt es zum Start des kommenden Semesters eine breite Auswahl an neuen Studiengängen. Neben den Zugangsbedingungen sollten Bewerber auf die Bewerbungsfristen achten und sich zeitnah bewerben.

  • Kommentare
mehr
Arbeit
Die UV-Werte steigen, und mit ihnen das Hautkrebsrisiko. Deswegen sollten Dachdecker im Sommer Hemden mit langen Ärmeln tragen.

Viele Menschen arbeiten im Freien. Das kann gefährlich sein, wenn die Sonne ihre volle Kraft entfaltet. Gerade Dachdecker und Straßenbauer sollten in der heißen Jahreszeit Vorsorgemaßnahmen treffen.

  • Kommentare
mehr
Arbeit
Um als Geprüfter Übersetzer zu arbeiten, muss man künftig auch computergestützt recherchieren können.

Sprachkenntnisse allein reichen nicht mehr. Wer sich als Geprüfter Übersetzer anbietet, der muss ab 2018 mehr Fähigkeiten vorweisen können. Das zumindest verlangt die neue Fortbildungsordnung.

  • Kommentare
mehr
Familie
Eltern können oft nicht auf die Hilfe ihrer Kollegen hoffen, wenn sie ihren Arbeitsplatz wegen des Kindes verlassen.

Die Kita schließt früher, ein Kind wird krank: In solchen Situationen freuen sich Eltern über Unterstützung von Kollegen, die etwa spontan Aufgaben übernehmen. Wie das in der Praxis aussieht, zeigt nun eine Umfrage.

  • Kommentare
mehr
Arbeit
Nicht jedes Hobby gehört in einen Lebenslauf. Es sollte zur Stelle passen.

Ausbildung und Studium, wichtige berufliche Stationen, Praktika und Weiterbildungen - das alles gehört bei einer Bewerbung in den Lebenslauf. Doch wie ist es mit Hobbys? Wann ist es sinnvoll, sie aufzuführen?

  • Kommentare
mehr
1 3 4 ... 202