Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Rund um die Welt
Tourismus
Ulrich Reinhardt ist Professor bei der BAT-Stiftung für Zukunftsfragen.

Öffnen per Fingerabdruck, GPS-Tracking, mobile Powerbank: Seit der Koffer das Rollen gelernt hat, gab es beim Reisegepäck kaum Innovationen. Dafür können neuartige Trolleys nun umso mehr - sogar selbst fahren oder sich wiegen.

  • Kommentare
mehr
Freizeit
Spezielle Schilder markieren den Lutherweg, der auch an der Wartburg in Eisenach entlang führt.

Eisenach versteht sich Ende Juli als deutsche Wanderhauptstadt. Im Reformationsjahr 2017 spielen Lutherstätten entlang der Wanderwege eine besondere Rolle.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Viele Deutsche bleiben Erdogans Türkei derzeit fern - und bestrafen so vor allem dessen Kritiker an der Küste.

Alanya war eine Hochburg deutscher Touristen, heute sind dort kaum noch Bundesbürger anzutreffen. Nach den verschärften Reisehinweisen werden nun noch mehr Deutsche Erdogans Türkei fernbleiben. Leiden werden darunter in erster Linie Erdogans Kritiker an der Küste.

  • Kommentare
mehr
Terrorismus
Die Kindergärtnerin Sulamith (35) aus Berlin hat mehr Angst vor Taschendieben, als vor Anschlägen.

Der Tourismus in London boomt. Vor allem der gefallene Pfundkurs beschert der britischen Hauptstadt einen starken Anstieg der Besucherzahlen. Auch mehrere Terroranschläge können den Trend scheinbar nicht stoppen.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Typisches Bild: Kuba ist bekannt für seine Oldtimer.

Der Tourismus ist ein wichtiger Pfeiler der kubanischen Wirtschaft. Die Regierung will weg vom klassischen Strandurlaub und Urlauber in das ganze Land bringen. Dafür braucht die sozialistische Karibikinsel ausländische Investoren.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Winterzeit ist Fernreisezeit - die Karibik mit ihren Traumstränden ist dann ein gefragtes Ziel.

Deutlich mehr Flüge, extrem gute Preise: Die Reiseveranstalter hatten gute Argumente für ein touristisches Comeback Ägyptens im kommenden Winter. Aber der Messerangriff in Hurghada könnte doch wieder Urlauber abschrecken. Die Alternativen sind meist teurer.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Passagiere wollen nicht mehr nur die Loreley bestaunen, sondern sich auch an Bord unterhalten lassen.

Eine Bootsfahrt, die ist lustig: Schifffahrtsgesellschaften werben auf dem Rhein verstärkt mit Events um Fahrgäste. Denn nur der Ausblick auf die Loreley allein reicht nicht mehr.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Seit 20 Jahren schon wurde das Projekt geplant, zweimal bereits der Grundstein gelegt - doch die Bauarbeiten wurden, zuletzt 2010, aus Geldmangel wieder eingestellt.

Das Staatsgebiet des jüngsten EU-Mitglieds Kroatien ist im Süden für einige Kilometer unterbrochen, weil sich dort das Nachbarland Bosnien an die Küste schiebt. Für Hunderttausende Touristen bedeutet das lange Staus und viel Ärger. Aber Besserung ist in Sicht.

  • Kommentare
mehr
1 2 4 6 7 ... 110
  • Urlaubsregion Hannover
    Rathaus Hannover

    Hannovers Highlights machen einen Stadtbesuch unvergessen, die Region bietet Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten. Informationen dazu gibt's hier. mehr