Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
"Das Dschungelbuch" im Erlebnis-Zoo Hannover

Erlebnis-Zoo Hannover "Das Dschungelbuch" im Erlebnis-Zoo Hannover

Willkommen im Dschungel: Anlässlich des 150-jährigen Jubiläums bringt der Erlebnis-Zoo Hannover vom 12. Juli bis zum 9. August die weltbekannte Geschichte um Dschungelkind Mogli und seine Freunde in die Open-Air-Showarena am Sambesi.

Voriger Artikel
Besucher-Service
Nächster Artikel
Maschseefest 2016

Tip-Tap-Tip im Bärenschritt: In Balu hat Mogli einen geselligen Freund gefunden.

Quelle: hannover.de

Bären singen, Affen tanzen, Leoparden tragen schwarze Zylinder: Zum 150-jährigen Zoo-Jubiläum wird es in der Open-Air-Showarena wild: In Zusammenarbeit mit dem GOP Varieté Hannover und C2 Concerts präsentiert der Zoo das Kinder-Sommer-Musical "Das Dschungelbuch" – nach Rudyard Kipling, mit der Musik von Konstantin Wecker.

Durch den Dschungel ertönt lautes Babygeschrei, der kleine Menschenjunge Mogli liegt allein im Unterholz des Dschungels. Ein Wolfsrudel adoptiert das ausgesetzte Findelkind und zieht es groß. Herrliche und freie Jahre beginnen für den kleinen Jungen. Doch als der menschenfressende Tiger Shir-Khan, selbst gejagt von den Menschen, in den Dschungel zurückkehrt, um Mogli zu töten, beschließt der Dschungelrat, Mogli von Panter Baghira in die Menschensiedlung bringen zu lassen. Eine abenteuerliche Reise beginnt, auf der Mogli den merkwürdigsten, lustigsten, wildesten und gefährlichsten Tieren des Urwalds begegnet: Dem gemütlichen Bären Balu, der Riesenschlange Kaa, dem verrückten Anführer der Badalog-Affen und schließlich Shir Khan selbst ... Wird Mogli Shir-Khan besiegen und wird er zu den Menschen gehen oder doch wieder zurück in den Dschungel kehren?

Alle Infos finden Sie hier

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hannover Tourismus