Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
U-Bahn und LED-Lichter: Neues rund um den Flugverkehr

Tourismus U-Bahn und LED-Lichter: Neues rund um den Flugverkehr

U-Bahnstrecke verbindet den internationalen Airport Sofia mit dem Stadtzentrum. Die Fahrtzeit beträgt etwa eine Viertelstunde. Städtereisende können mit der U-Bahn auch vom Flughafen bis zum Hauptbahnhof fahren - dann allerdings mit einmaligem Umsteigen und einer Fahrtzeit von gut 50 Minuten.

Voriger Artikel
Umsteigen im Bahnstreik: Im Fernbus wird es enger und teurer
Nächster Artikel
Für Babys an Bord werden häufig Kosten fällig

Stimmungsvolles Licht haben neue Flugzeugmodelle der Vietnam-Airlines künftig auch im Innern zu bieten: Mit einer wandelbaren LED-Beleuchtung.

Quelle: Daniel Reinhardt

e können mit der U-Bahn auch vom Flughafen bis zum Hauptbahnhof fahren - dann allerdings mit einmaligem Umsteigen und einer Fahrtzeit von gut 50 Minuten. Mit der U-Bahn ist jetzt auch der internationale Busbahnhof Sofia, der neben dem Hauptbahnhof liegt, besser erreichbar.

 

Auf Flügen geht wieder etwas mehr Gepäck verloren

Der Anteil der verspäteten, beschädigten oder verloren gegangenen Gepäckstücke im Luftverkehr ist wieder leicht gestiegen. Er lag im vergangenen Jahr bei 7,3 von 1000 Gepäckstücken, teilt das Lufttransport-IT-Unternehmen

SITA mit. Zum Vergleich: 2013 lag der Anteil bei 6,96 und war damit so niedrig wie noch nie. Seit 2007 ist die Quote der fehlgeleiteten Koffer um 61,3 Prozent gefallen. Die meisten Zwischenfälle (49 Prozent) gab es 2014 beim Umsteigen von einem Flugzeug in ein anderes.

 

Mit TAM Airlines von Barcelona nach Sao Paulo

TAM Airlines fliegt ab dem 1. Oktober dreimal wöchentlich nonstop von Barcelona nach Sao Paulo. Der Flieger startet jeweils um 21.45 Uhr in Spanien und landet um 4.40 Uhr Ortszeit in Brasilien. Das teilt die LATAM Airlines Group mit. Zwischen dem 25. Juni und 30. September wird außerdem die Frequenz zwischen Madrid und Sao Paulo um drei Flüge pro Woche erhöht.

Germania fliegt häufiger von Bremen nach Mallorca

Mit der Fluggesellschaft Germania kommen Urlauber ab dem Sommer 2016 häufiger von Bremen nach Mallorca. An allen sieben Tagen der Woche geht es bis zu zweimal täglich auf die Baleareninsel, teilt die Airline mit. Die Zahl der wöchentlichen Nonstop-Flüge steigt damit gegenüber diesem Jahr um vier Verbindungen.

Prag und Billund neu bei Air Berlin

Air Berlin nimmt neue Nonstop-Verbindungen von Berlin nach Prag und Billund auf. In die tschechische Hauptstadt geht es seit dem 13. April montags bis freitags dreimal täglich und fünfmal am Wochenende. Das dänische Billund steht seit dem gleichen Datum einmal täglich im Flugplan. Wie Air Berlin mitteilt, werden außerdem die Frequenzen nach Warschau, Danzig und Graz erhöht.

Vietnam Airlines rüstet seine Flotte auf

Die Flotte von Vietnam Airlines wird modernisiert: Im Mai 2015 wird die erste Boeing 787 mit neuer Kabinenausstattung an die Fluggesellschaft ausgeliefert. Die Maschine wird ab Juni Richtung London und im November auch nach Frankfurt eingesetzt. Bis 2018 sollen insgesamt 19 neue Flugzeuge dieses Typs für die Airline fliegen. Zudem wird im Juni der erste von 14 neuen Airbus A350 ausgeliefert. Neu in den Kabinen der 33 Flugzeuge sind unter anderem LED-Lichter für verschiedene Stimmungen ("Schlafen" oder "Entspannen") sowie Strom- und USB-Anschlüsse in den Sitzen.

Ryanair fliegt zwischen Berlin und Köln

Der Billigflieger Ryanair fliegt ab dem Winter viermal täglich zwischen Berlin und Köln. Die innerdeutsche Verbindung wird im Oktober aufgenommen, teilte die Airline mit.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles
  • Urlaubsregion Hannover
    Rathaus Hannover

    Hannovers Highlights machen einen Stadtbesuch unvergessen, die Region bietet Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten. Informationen dazu gibt's hier. mehr