Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Die Queen in Berlin: Wo man sie am besten spottet

Tourismus Die Queen in Berlin: Wo man sie am besten spottet

Die britische Königin Elizabeth II. besucht Deutschland: Wer die Queen in Berlin live sehen will, findet dazu am 26. Juni auf dem Pariser Platz am Brandenburger Tor die beste Gelegenheit.

Voriger Artikel
Sonderausstellung zu "1000 Jahre Kaiserdom Merseburg"
Nächster Artikel
Berlin statt Bayern - Welche Reisen online gebucht werden

Königin Elizabeth II. besucht Berlin. Wer sie live sehen will, hat die besten Chancen wahrscheinlich am Brandenburger Tor.

Quelle: Paul Zinken

Berlin. "Dort ist die Wahrscheinlichkeit wohl am größten", sagt Christian Tänzer von Visit Berlin. Die Königin begrüßt dort die deutschen Bürger. Wie voll es dort werden wird und wie gut die Sicht auf die Queen ist, lässt sich aber noch nicht absehen.

Die Königin trifft 23. Juni abends in Berlin ein. Sie wird mit einer Eskorte durch die Stadt fahren und dann im Hotel "Adlon" übernachten. Ihr Programm ist eng getaktet. Am Mittwoch (24. Juni) fährt sie unter anderem mit Bundespräsident Joachim Gauck über die Spree - ebenfalls eine Gelegenheit zum Winken. Allerdings dürften Sicherheitsleute die Königin weitgehend abschirmen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles
  • Urlaubsregion Hannover
    Rathaus Hannover

    Hannovers Highlights machen einen Stadtbesuch unvergessen, die Region bietet Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten. Informationen dazu gibt's hier. mehr