Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Champignons und Lauch sind leichte Kost fürs Frühjahr

Ernährung Champignons und Lauch sind leichte Kost fürs Frühjahr

Im Frühjahr soll der Winterspeck runter - das funktioniert unter anderem mit einer ausgewogenen und fettarmen Ernährung. Zwei Gemüsesorten bieten sich dabei besonders an: Champignons und Lauch.

Voriger Artikel
Warnung vor Glasscherben in Sauerkirschen bei Rewe
Nächster Artikel
Reismilch und Cashewkäse ersetzen Sojaprodukte

Nur 16 Kalorien pro 100 Gramm: Champignons.

Quelle: Sven Hoppe

Berlin. Lauch hat nur 25 Kalorien pro 100 Gramm, Pilze gerade mal 16 Kalorien pro 100 Gramm. Beide lassen sich geschmacklich gut kombinieren, zum Beispiel in herzhaften Suppen oder als Füllung in leckeren Quiches, Aufläufen oder Pasteten. Darauf weist die Bundesvereinigung der Erzeugerorganisationen Obst und Gemüse (BVEO) hin.

Champignons sollten beim Kauf nicht feucht und rissig sein. Das Fruchtfleisch muss fest und der Hut intakt sein. Champignons sollten kühl und trocken lagern.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles