Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Aktuelles
Ernährung
Einige Deutsche haben Eier aus der Küche verbannt. Grund ist der Fipronil-Skandal.

Wie reagieren die Verbraucher auf den Fipronil-Skandal? Essen sie weniger Eier? Eine YouGov-Umfrage zeigt viel Gelassenheit, aber auch erstaunliche Verhaltensänderungen.

  • Kommentare
mehr
Ernährung
Viele Sammler kennen sich nicht exakt mit Pilzen aus. Dadurch kommt es zu Vergiftungen.

Steinpilz, Pfifferling und Champignon in heimischer Natur lassen die Herzen von Pilzsammlern höher schlagen. Doch immer wieder kommt es zu Vergiftungen, weil Sammler Pilze verwechseln. Beratung durch einen Experten kann dem vorbeugen - doch denen fehlt es an Nachwuchs.

  • Kommentare
mehr
Ernährung
Fertig! So liegen die Franzbrötchen beim Bäcker aus.

Klebrig, süß und lecker - Franzbrötchen sind in Hamburg beliebt. Wer es erfunden hat, ist nicht zweifelsfrei geklärt.

  • Kommentare
mehr
Ernährung
Solaris gehört zu den Weinsorten, die als erstes gelesen werden. Diese wird für Federweißer genutzt.

In der Pfalz bereiten sich die Winzer auf die Lese der Rebsorten Solaris und Ortega vor. Die erste Ernte wird zu Federweißem. Der neue Wein kann einen Vorgeschmack auf die 2017er Qualität geben.

  • Kommentare
mehr
Ernährung
Aldi-Kunden können wieder Eier kaufen.

Bei Aldi soll es keine belasteten Eier geben. Wegen des Fipronil-Skandals hatte der Discounter diese aus dem Sortiment genommen. Nun werden die Regale langsam wieder aufgefüllt.

  • Kommentare
mehr
Ernährung
Vom Verzehr der «Minkenhus - Spanischer Blütenpollen» wird vorsichtshalber abgeraten.

Verbraucher aufgepasst: Sie sollten nicht das Produkt "Minkenhus - Spanischer Blütenpollen" essen. Speziell betroffen sind die Beutel mit den Chargennummern L-13215001 und L-6160033.

  • Kommentare
mehr
Ernährung
Wegen des Verdachts auf Salmonellen ruft der Hersteller die Schinkenwürfel zurück.

Bei verunreinigten Lebensmitteln ist schnelles Handeln gefragt. Um gesundheitliche Risiken für Verbraucher zu vermeiden, ruft der Hersteller Gerdeland nun Schinkenwürfel aus dem Handel zurück.

  • Kommentare
mehr
Ernährung
Vor allem Obst, das wegen geringer Mängel nicht auf den Mark kommt, wird gefriergetrocknet und zu Pulver verarbeitet.

Fünf Portionen Obst und Gemüse am Tag schafft nicht jeder. Abhilfe sollen Spinat, Brokkoli oder Bananen in Pulverform schaffen. Einfach ins Essen oder Getränk streuen, fertig. Kann das schmecken?

  • Kommentare
mehr
1 2 3 5 7 8 ... 136