Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Aktuelles
Ernährung
Lutz Geißler ist Backbuchautor und gibt selbst Kurse zum Brotbacken. Foto: Becker Joest Volk Verlag/Hubertus Schüler

Wer liebt ihn nicht, den Duft von frischem Brot? Ein guter Backofen, das passende Rezept und eine Portion Gelassenheit genügen, damit auch Hobbybäcker ein knuspriges Ergebnis erzielen.

  • Kommentare
mehr
Ernährung
Saftige Zitronen erkennt man an ihren großen Poren. Außerdem sollten sie bereits weich sein.

Beim Backen und Kochen ist die Zitrone oft unverzichtbar. So mancher verwendet sie in der Erkältungszeit auch gern als Aufguss. Je mehr Saft sie spendet umso besser. Worauf Hobbyköche beim Einkauf achten sollten:

  • Kommentare
mehr
Handel
Bio-Produkte kaufen Verbraucher in Deutschland hauptsächlich in Supermärkten und Discountern.

Für viele Lebensmittel gibt es mittlerweile auch eine Bio-Variante. Die meisten Verbraucher kaufen Bio-Produkte im Supermarkt und im Discounter ein. Doch generell werden noch immer konventionelle Produkte bevorzugt.

  • Kommentare
mehr
Essen & Trinken
Grünkohl schmeckt gut als Salat, zu Pasta und auch im Smoothie.

Grünkohl oder auch Kale - wie das Wintergemüse in den USA genannt wird - schmeckt nicht nur mit Wurst und Kartoffeln. Der gesunde Kohlkopf ist vielseitig in der Küche einsetzbar und hat sich in letzter Zeit zu einem richtigen Trendgemüse entpuppt.

  • Kommentare
mehr
Lebensmittel
Netto ruft die «Ostermeier Puten-Zwiebel-Mettwurst» zurück.

Die bei Netto vertriebene "Ostermeier Puten-Zwiebel-Mettwurst" ist möglicherweise mit Salmonellen belastet. Daher hat der Discounter nun einen Rückruf des Produktes gestartet.

  • Kommentare
mehr
Ernährung
Bier statt Wein: Diese Miesmuscheln wurden in einem Sud aus Gemüse, Fischfond und Märzenbier gegart. Foto: Fisch-Informationszentrum e.V.

Noch haben Miesmuscheln Saison. Beim Kochen der Meeresfrüchte kommt es vor allem auf den richtigen Sud an. Wer dabei mal etwas anderes als Weißwein ausprobieren möchte, kann auch auf Bier zurückgreifen. Das verleiht dem Gericht ein kräftigeres Aroma.

  • Kommentare
mehr
Ernährung
Viele Olivenöle halten geschmacklich nicht, was ihr Etikett verspricht. Sind sie «extra nativ», dürfen sie weder stichig noch ranzig schmecken.

Wieder zeigt ein Test: Viele Olivenöle versprechen auf dem Etikett mehr, als ihr Inhalt bietet. Sie schmeckten gärig oder stichig und seien mit Mineralöl belastet, beklagt die Stiftung Warentest.

  • Kommentare
mehr
Ernährung
Lavendelblüten verleihen Gerichten einen intensiven, aromatischen Geschmack.

Basilikum, Salbei, Lavendel: Von vielen Kräutern verwenden Verbraucher vor allem die Blätter. Doch auch deren Blüten können einen tollen Geschmack entfalten. Und nicht nur Kräuterblüten sind essbar - die Vielfalt ist viel größer.

  • Kommentare
mehr
1 3 5 6 ... 116