Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Auto-ABC
Verkehr
Die Notruffunktion im Auto soll auch dann noch funktionieren, wenn Fahrer durch einen Unfall so schwer verletzt sind, dass sie ihr Handy nicht mehr bedienen können.

Bei einem Verkehrsunfall zählt oft jede Sekunde. Wertvolle Zeit kann verloren gehen, wenn Fahrer aufgrund ihrer verletzungen das Handy nicht mehr bedienen können. Die im Fahrzeug integrierte Funktion eCall soll hier automatisch eingreifen.

  • Kommentare
mehr
Verkehr
Zwischen Kopfstütze und Hinterkopf sollte höchsten eine Handbreit Platz bleiben, die Oberkante liegt am besten auf einer Linie mit der Schädeldecke.

Viele Autofahrer machen sich keine Gedanken darüber, ob ihre Kopfstütze richtig eingestellt ist. Ein Fehler, denn bei einem Auffahrunfall kann sie vor schweren Verletzungen schützen.

  • Kommentare
mehr
Verkehr
Verkabelt auf Probefahrt: Mercedes testete schon vor zehn Jahren ein neues Assistenzsystem, das müde Autofahrer vor dem Sekundenschlaf warnen soll. Foto:  Daimler/dpa/tmn

Sie soll den Fahrer davor bewahren, am Steuer einzuschlafen oder Fahrfehler zu begehen. Doch wie funktioniert die Müdigkeitserkennung? Welche Daten zieht der Bordcomputer des Autos heran?

  • Kommentare
mehr
Verkehr
Scheinwerfer ohne Matrix können andere Autofahrer blenden.

Matrixscheinwerfer gehören inzwischen zum Standard der Auto-Lichttechnik. Sie blenden den Gegenverkehr nicht aus und erleichtern so das Fahren bei Dunkelheit.

  • Kommentare
mehr
Verkehr
Der Ölstand muss auch bei modernen Autos noch manuell kontrolliert werden.

Ein Motor braucht Öl. Und das kann dünn- oder dickflüssiger sein. In diesem Zusammenhang fällt auch der Begriff "Viskosität". Das kann für die Funktion des Motors entscheidend sein.

  • Kommentare
mehr
Verkehr
Durch ein Gaspedaltuning lässt sich die Reaktionszeit des Motors beim Treten des Gaspedals manuell einstellen.

Es ist vorteilhaft, dass Autos heute nicht mehr so ruckartig reagieren, wenn man das Gaspedal tritt. Verantwortlich dafür ist eine eingebaute Gaspedalverzögerung. Manche stört das aber, weil der Motor dadurch langsamer reagiert. Sie können ein Gaspedaltuning machen.

  • Kommentare
mehr
Verkehr
Für einen Taxi-Führerschein muss man mindestens 21 Jahre alt sein.

Taxifahrer kann nicht jeder werden. Für einen Taxi-Führerschein sind nicht nur jede Menge Voraussetzungen zu erfüllen. Man braucht auch ein medizinisches Gutachten und muss eine spezielle Prüfung bestehen.

  • Kommentare
mehr
Verkehr
Viele Winterreifen erkennt man an dem Symbol einer Schneeflocke.

Bei Autoreifen gibt es vielen verschiedenen Ausführungen. Einige technische Daten sind etwa auf der Reifenflanke abgebildet. Doch was bedeuten die Angaben eigentlich?

  • Kommentare
mehr
1 2 4 6 7 ... 13