Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Neue Modelle: Volvo mit Limousine und Hybrid-SUV bei Kia

Verkehr Neue Modelle: Volvo mit Limousine und Hybrid-SUV bei Kia

Im Herbst wollen Volvo und Kia neue Modelle herausbringen. Volvo investiert vor allem in die Innenausstattung. Kia setzt hingegen auf eine Mischung aus Benzin- und Elektromotor.

Voriger Artikel
Benzin statt Diesel getankt: Motor nicht mehr starten
Nächster Artikel
Koreanisches SUV: Ssangyong XLV startet bei 16 990 Euro

Die gehobene Ausstattungsvariante Vignale liefert Ford für den Kuga Anfang 2017 aus. Foto: Ford

Mehr Dynamik ab November: Volvo S90 und V90 im R-Design

Volvo liefert die Limousine S90 und den Kombi V90 ab November auch in der sportlichen Ausstattungsvariante R-Design aus. Sie kann mit allen Motoren geordert werden. Unter anderem zählen dazu neue Front- und Heckschweller, in den Frontspoiler integrierte Nebelscheinwerfer und Leichtmetallfelgen in Titanoptik. Innen sollen Sitze, Lenkrad und Pedale in Sportausführung für einen dynamischen Auftritt sorgen. Die Basisversionen der gehobenen Mittelklassemodelle starten im Juli beziehungsweise im Herbst (Kombi).

Hybrid-SUV: Kia Niro startet im September ab 24 990 Euro

Der kompakte Kia Niro startet im September bei mindestens 24 990 Euro. Die Preise hat der koreanische Hersteller jetzt bekanntgegeben. Der 4,36 Meter lange Crossover im SUV-Look wurde für die Kombination aus Benzin- und Elektromotor entwickelt. Zusammen kommen der 1,6-Liter-Benziner und die E-Maschine auf eine Gesamtleistung von 104 kW/141 PS und ein maximales Drehmoment von 265 Nm. Ein sechsstufiges Doppelkupplungsgetriebe treibt die Vorderräder an.

Mehr Luxus im SUV: Ford Kuga Vignale

Die luxuriöse Ausstattungslinie Vignale hat Ford jetzt auch für sein kompaktes SUV Kuga angekündigt. Zur Linie gehören unter anderem eine Lederausstattung und die Metalliclackierung "Vignale Milano Grigio". Die Preise für den Kuga Vignale werden nach Angaben eines Sprechers im Juli oder spätestens im August bekanntgegeben. Die Auslieferung planen die Kölner für Anfang 2017.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles