Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Zwischen Feengrotte und Schrägseilbahn
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Zwischen Feengrotte und Schrägseilbahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 26.09.2016
Die Reisegruppe aus Groß Gleidingen.
Anzeige

Anschließend ging es weiter nach Lauscha zur Besichtigung einer Glasbläserei. Am zweiten Tag fand eine Rundfahrt durch den Thüringer Wald statt, dabei stimmte der Reiseleiter unter anderem auch das Rennsteiglied an.

Der erste Halt war bei leichtem Regen und Nebel die Oberweißbacher Bergbahn. Mit dieser Schrägseilbahn ging es auf den Berg, in Begleitung von Herta, einem Thüringer Original. Sie unterhielt die Groß Gleidinger auf der Fahrt mit lokalen Anekdoten und Geschichten. Oben angekommen stärkten sich die Reisenden mit einer Thüringer Bratwurst. Anschließend ging es bei starkem Regen weiter mit einem Schienenbus zur Endhaltestelle. Von hier ging es weiter in den Frankenwald zu einer Pralinenfabrik zum Kaffeetrinken mit XXL-Windbeuteln und anschließender Besichtigung. Auf der Rückfahrt machte die Gruppe in Saalfeld noch bei einer Feengrotte Halt.

Ersehof. In der Nacht zu Samstag haben bisher unbekannte Täter in Ersehof ihr Unwesen getrieben. So wurde auf der Westpreußenstraße der Mülleimer einer Bushaltestelle angezündet. In der Schlesienstraße versuchte man, ein auf einem  Privatgrundstück abgestelltes Dixi-WC anzuzünden.

25.09.2016

Am Dienstagabend gegen 20:00 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr in die Fuhsestraße nach Lengede gerufen. Hier war es in einer Baugrube zu einer Rauchentwicklung gekommen. Als wahrscheinlichste Ursache wurde ein unterirdischer Kabelbrand ausgemacht. Vorsorglich wurde die Straßenbeleuchtung abgeschaltet.

22.09.2016

Lengede. „Frischen Wind“ im Rathaus verspricht Maren Wegener. Am Montagmorgen hat die Nachfolgerin von Hans-Hermann Baas als neue Gemeindebürgermeisterin in Lengede offiziell ihren Dienst aufgenommen. Als „anstrengend, aber auch schön“ beschreibt Wegener die Tage nach ihrem Wahlsieg.

19.09.2016
Anzeige