Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Zwei Verletzte und 6000 Euro Gesamtschaden
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Zwei Verletzte und 6000 Euro Gesamtschaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:44 24.05.2017
Auffahrunfall in Lengede: Drei Fahrzeuge waren beteiligt, zwei Personen wurden verletzt.
Anzeige
Lengede

Ein 50-jähriger Mann aus Lengede, fuhr mit seinem Chrysler vermutlich aus Unachtsamkeit auf einen vor ihm stehenden VW Corrado auf, in dem sich der 35-jährige Fahrer und eine 39-jährige Beifahrerin befanden. Durch den Aufprall wurde dieser Wagen noch auf einen weiteren davor stehenden Pkw geschoben, der von einer 46-jährigen Frau gefahren wurde.

Bei dem Unfall wurden die beiden Insassen des VW Corrado leicht verletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 6000 Euro.

ots

Lengede/Vechelde/Wendeburg Wer hat einen Mann beobachtet, der eine Geldbörse aufhob? - Geldbörse unterschlagen: Polizei Lengede sucht Zeugen

Wie bereits berichtet, war es am Montag, 15.05.2017, gegen 15:00 Uhr, in Broistedt, Barbecker Straße, in dem dortigen EDEKA-Einkaufsmarkt zur Unterschlagung einer Geldbörse mit ca. 2.000,- Euro gekommen. Die Polizei sucht Zeugen, die einen Mann beobachtet haben, der eine Geldbörse aufhob.

23.05.2017

Zum ersten Mal waren 50 Schüler und Lehrer aus Dabrowa (Polen) und Ribemont (Frankreich) im Rahmen des internationalen Schüleraustauschs eine Woche an der Integrierten Gesamtschule (IGS) Lengede.

22.05.2017

Die Vorbereitungen für den nächsten Hilfstransport der Stiftung Grove-Moldovan-Art-Foundation“ nach Rumänien haben begonnen. Es handelt sich um den inzwischen 160. Transport dieser Art, er soll im Juli stattfinden. Spenden können bis Ende Juni abgegeben werden.

21.05.2017
Anzeige