Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf der A2
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf der A2
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:54 29.01.2017
Stau auf der A2: Östlich der Raststätte Zweidorfer Holz waren in Richtung Berlin am Sonntagabend zwei Fahrzeuge zusammengestoßen. Quelle: Archiv (Symbolfoto)
Anzeige
Wendeburg

Um 19.52 Uhr erreichte die Autobahnpolizei in Braunschweig die Meldung, dass zwei Pkw in Fahrtrichtung Berlin verunglückt sind, sagte ein Polizist am Abend auf PAZ-Anfrage.

Die Wagen waren jeweils mit einer Person besetzt. Beide Fahrer wurden schwer verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Während des Rettungseinsatzes musste die Autobahn zeitweilig gesperrt werden. Später war die Fahrbahn auf einen Fahrstreifen verengt und der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeführt. Es bildete sich ein Stau von rund drei Kilometer Länge.

Nach Angaben der Integrierten Regionalleitstelle in Braunschweig waren die Freiwillige Feuerwehr Peine Kernstadt sowie jeweils zwei Notarzteinsatzfahrzeuge und zwei Rettungswagen an dem Einsatz beteiligt.

jti

Meerdorf. Große Ehre für Wilhelm Ebermann: Der 81-Jährige erhält am Dienstag das Bundesverdienstkreuz während einer Feierstunde von Landrat Franz Einhaus (SPD) überreicht.

28.01.2017
Lengede/Vechelde/Wendeburg Braunschweiger Preis: Anerkennung für Leistung im Physikstudium - Leonie Heinze aus Lengede ausgezeichnet

Große Freude bei Leonie Heinze aus Lengede: Sie wurde mit dem Braunschweiger Bürgerpreis für herausragende studentische Leistungen ausgezeichnet. Damit ist die Lengenderin eine von insgesamt sechs Preisträgern, die sich in diesem Jahr über den jährlich vergebenen und mit bis zu 4500 Euro dotierten Preis freuen kann.

25.01.2017

Die Tage des evangelischen Kinderspielkreises in Wedtlenstedt sind gezählt. Am gestrigen Montag informierte Landesbischof Dr. Christoph Meyns die Eltern der 16 Kinder, die derzeit den Spielkreis besuchen, in Wedtlenstedt persönlich über die bevorstehende Schließung Ende Juli.

24.01.2017
Anzeige