Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Wettkämpfe der Vechelder Feuerwehren
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Wettkämpfe der Vechelder Feuerwehren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 17.08.2017
Insgesamt waren acht Ortswehren angetreten. Quelle: Thomas Freiberg
Anzeige
Vechelde

Gemeindebrandmeister Peter Splitt erklärte: „Die Ortsfeuerwehr Denstorf hatte sich beworben, hier am neuen Feuerwehrhaus die Ortswettkämpfe durchzuführen. Die Gemeinde musste aber noch zusätzlich die kreuzende Straße sperren, weil der Platz sonst nicht gereicht hätte. Der Wettbewerb wird hier im Ort sehr gut angenommen, es ist eine Super-Veranstaltung, die viele Besucher anzieht.“

Das sind die Platzierungen der Teams: Denstorf/Klein Gleidingen hatte den ersten Platz mit 382,82 Punkten erreicht. Dann kamen Vechelde/Wahle (365,84), Groß Gleidingen (342,14), Vallstedt/Alvesse (331,05), Bettmar (317,49), Wedtlenstedt (295,55), Wierthe (291,76) und Bodenstedt (134,26).

Ortsbürgermeister Enrico Jahn musste sich leider entschuldigen und spendete 100 Liter Bier als Entschädigung.

.

Von Thomas Freiberg

Die Grove-Moldovan Art-Foundation brachte abermals zahlreiche Spenden nach Rumänien

13.08.2017

Nur die „wirklich Harten“ waren zur Skater-Night in Vechelde erschienen. Leider blieb die Sonne hinter den Wolken versteckt, es regnete in Strömen. Der Rewe-Supermarkt war Sponsor und verschenkte 72 Kilo Bananen, 50 Kilo Äpfel und 48 Flaschen Smoothies.

13.08.2017

Ausgesprochen zufrieden sei man mit dem bisherigen Verlauf des Baugebiets „Hornsinke“, berichtete Wendeburgs Bürgermeister Gerd Albrecht am Dienstag bei der Sitzung des Gemeinderats. Von den 37 Bauplätzen seien nur noch drei zu haben. Besonderheit: Die Gemeinde hat die Vermarktung erstmals selbst übernommen.

10.08.2017
Anzeige