Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Wer hat den grünsten Daumen?
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Wer hat den grünsten Daumen?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:07 10.07.2009
Beim Begutachten der Woltwiescher Gärten (von links): Bewerter Rüdiger Zilkenath, Ortsheimatpfleger Walter Künnecke, Ortsbürgermeister Gerhard Kosubek, Ortsrat Jörg Meckoni, Vorstandsmitglied Michael Fricke, Bewerter Ulrich Palfner, Ortsratsmitglied Marlis Meyer und Rudi Meyer sowie Vorsitzender Kurt Zänsch. Quelle: privat

Lengede-Woltwiesche. Benotet wurden der Eindruck von der Straße aus. Kriterien waren unter anderem die Begrünung, Bodenpflege, Artenvielfalt und die gestalterischen Elemente. Hecken, Zäune und Mauern sollten nach Möglichkeit vermieden werden, so sie nicht gerade eine Schutzfunktion erfüllen. An dem Wettbewerb nahmen alle Grundstückseigentümer des Ortes automatisch teil, egal ob sie Mitglied in der Siedlergemeinschaft sind oder nicht.

Ehrenamtliche Juroren waren Ulrich Palfner und Rüdiger Zilkenath vom Kreisverband Wohneigentum Peine. Sie wurden von Abgeordneten des Ortsrates und einigen Vorstandsmitgliedern der Siedlergemeinschaft Woltwiesche aufmerksam begleitet. Mit kleinen Pausen war der Dorfrundgang nach gut fünf Stunden beendet und die Juroren haben ihre Bewertung abgegeben.

Der Vorsitzende der Siedlergemeinschaft Woltwiesche, Kurt Zänsch, hob hervor, dass Woltwiesche ein gepflegtes Dorf sei. Der überwiegende Teil der Vorgärten sei mit sehr viel Liebe und Mühe gut bis sehr gut gepflegt. Dennoch gab es an einigen Stellen auch Kritik.
Die Bekanntgabe der Gewinner und die Preisverleihung findet im Zuge der Hauptversammlung der Siedlergemeinschaft Woltwiesche am 6. März statt.

Hintergrund: Der Verband Wohneigentum sieht es als seine Aufgabe an, das harmonische und sozialverträgliche Miteinander in den Siedlungen zu fördern und auszubauen. Auch das umweltverträgliche Handeln und Gärtnern für eine stete Umfeld-Verbesserung zum Wohle aller Bürger sind in seiner Satzung verankert.

Der Wettbewerb hat das Ziel, die Eigentümer zur Gestaltung ihrer Vorgärten anzuregen und die Bedeutung eines ansehnlichen Ortsbildes für die Lebensqualität bewusst zu machen.

Fotos und Infos zu den Veranstaltungen der Siedlergemeinschaft Woltwiesche gibt es im Internet unter www.siedlerbund-woltwiesche.de.

mic

Verborgene Schmuckstücke im Unterholz: Bei der Untersuchung der Großschmetterlinge im Meerdorfer Holz hat Dr. Reiner Theunert aus Hohenhameln seltene Arten entdeckt. Jetzt veröffentlicht der Biologe und Insektenspezialist seine Forschungsergebnisse in den Beiträgen zur Naturkunde Niedersachsens.

10.07.2009

Ein außergewöhnliches Veranstaltungs-Wochenende steigt am 24. und 25. Juli auf dem Vechelder Festplatz. Die Volksbank Vechelde/ Wendeburg lässt dort ein großes Festzelt aufbauen, in dem am Sonnabend eine Gewinnspar-Gala und am Sonnabend eine Messe und eine Disko stattfinden sollen.

10.07.2009

Mit viel Liebe zum Detail hat Walter Heine sein insgesamt 1500 Quadratmeter großes Gartenreich angelegt. Am 30. August präsentiert der Wendeburger die Anlage erstmals bei der Offenen Pforte der Öffentlichkeit.

09.07.2009