Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Wendeburger diskutierten über Fusion

Wendeburg Wendeburger diskutierten über Fusion

Groß war der Andrang bei der Bürgerversammlung in Wendeburg, die gestern Abend im Gasthaus „Wendezeller Stuben“ stattfand: Zahlreiche Bürger waren gekommen, um sich über das Thema dieser Tage zu informieren und mitzudiskutieren: Die Fusionsverhandlungen der Landkreise Peine und Hildesheim.

Voriger Artikel
Kritik an Fusionsgesprächen nimmt zu: Lengeder Gemeinderat will Resolution verabschieden
Nächster Artikel
Vechelde: „Wackelzähne“ erhielten Werkschein

Zahlreiche Einwohner waren zur Bürgerversammlung in Wendeburg gekommen, um sich über die Fusionsverhandlungen der Landkreise Peine und Hildesheim zu informieren.

Quelle: rb

Dazu hatte der Wendeburger Ortsrat einen prominenten Gast eingeladen: Den Peiner Landrat Franz Einhaus (SPD). Er war mit deutlicher Mehrheit vom Peiner Kreistag beauftragt worden, zuerst Fusionsverhandlungen mit dem Landkreis Hildesheim aufzunehmen. web

Einen ausführlichen Bericht über die Veranstaltung lesen Sie in der morgigen Ausgabe der PAZ.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
7a85f416-d829-11e7-9deb-d9e101ec633c
Erster Schnee im Peiner Land

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag hatte sich eine dicke Schneedecke über das Peiner Land gelegt. Hier gibt es die besten Schnappschüsse...

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr