Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Wendeburg: Angebrannter Apfelmus sorgt für Feuerwehreinsatz
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Wendeburg: Angebrannter Apfelmus sorgt für Feuerwehreinsatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:16 24.09.2017
Die Feuerwehr war sofort zur Stelle und konnte die Ursache der starken Rauchentwicklung schnell beseitigen. Quelle: Archiv
Anzeige
Wendeburg

Die Rauchentwicklung wurde durch ein Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr entdeckt.

Dieser alarmierte seinen Kameraden und zog den Kochtopf von der Herdplatte. Durch das umsichtige Einschreiten des Feuerwehrkameraden wurde keiner verletzt und es entstand kein Schaden.

Die Frau wollte übrigens Apfelmus kochen.

ots

Nach mehreren Verhandlungstagen wurde nun ein Urteil gesprochen: Der Lengeder (21), der bereits wegen anderer Delikte verurteilt wurde und zur Zeit in Haft sitzt (PAZ berichtete), muss nun insgesamt für drei Jahre und Neun Monate in Haft, die er in der Jugendanstalt Hameln verbringen wird.

24.09.2017

Der Männergesangverein (MGV) Liedertafel Vechelde von 186 hat ein erlebnisreiches Wochenende hinter sich: Von Freitag bis Sonntag stand alles im Zeichen des 150. Vereinsjubiläums.

21.09.2017

Für die Gemeinde Wendeburg liegt ein aktualisierter Bedarfs- und Entwicklungsplan für den Brandschutz vor, der vom Gemeindekommando in Abstimmung mit der Verwaltung erstellt und in der Ratssitzung am Dienstag verabschiedet wurde. Er weist unter anderem auf Defizite bei fast allen Feuerwehrhäusern hin.

16.09.2017
Anzeige