Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Wahler schreibt Buch über Erfolg im Musikgeschäft
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Wahler schreibt Buch über Erfolg im Musikgeschäft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:01 16.04.2018
Helge Holm hat ein Buch über Erfolg im Musikbusiness geschrieben. Quelle: Thomas Freiberg
Wahle

Wie wird man ein erfolgreicher Musiker? Zu diesem Thema hat Helge Holm aus Wahle ein Buch geschrieben. In „Erfolg im Musikbusiness“ berichtet der 58-Jährige wie man einen Hit schreibt, wie man eine Plattenfirma findet und was von Castings zu halten ist.

Lebenslang befasst sich Helge Holm mit Musik – ganz klar, sein Herzblut hängt daran. Weil man aber von der Musik allein meist nur schlecht leben kann – Holm ist von Haus aus Diplom-Verwaltungswirt – arbeitet er freiberuflich als Dozent an Instituten für öffentliche Verwaltung, ansonsten ist er ausschließlich künstlerisch tätig - als Musiker, Schauspieler und jetzt auch als Schriftsteller.

In „Erfolg im Musikbusiness – Wissenswertes über Popularmusik“ beschreibt Holm nicht nur die persönlichen Voraussetzungen, die man als Musiker mitbringen muss, sondern auch, wie man sich in den sozialen Netzwerken wie Youtube, Facebook und Instagram behauptet. Welche Möglichkeiten der heimische PC eröffnet, um selbst Musik aufzunehmen. Wie man sich bei Plattenfirmen positioniert und überhaupt den ersten Kontakt herstellt. „Ich bin selbst in einer Zeit aufgewachsen, da hat man in der Badewanne eine Audiokassette aufgenommen und eingeschickt“, sagt der Wahler lachend. Heute gebe es eine regelrechte Reizüberflutung. „Die Plattenfirmen verlangen eher Geld, als dass sie freiwillig jemanden veröffentlichen.“

Ein Teil des Buchs ist auch autobiografisch. Holm hat selbst zwei CDs veröffentlicht. Auch an einem Casting hat er teilgenommen – das Fazit: enttäuschend. Vermessen ist er aber nicht: Sein eigener Weg im Musikgeschäft sei keine Erfolgsgeschichte, „aber er hat mich weitergebracht“, sagt er. Hätte er damals ein solches, wie jetzt von ihm geschriebenes, Buch an der Hand gehabt, hätte ihm das geholfen, glaubt er. „Es hätte viele Irrwege verhindert.“

Jungen Leuten, die von einer Musikkarriere träumen, rät Holm: „Mach dein eigenes Ding.“ Ansonsten brauche es solide musikalische Fähigkeiten, aber auch jene, sich und seine Musik zu verkaufen. Und eine Portion Glück gehöre auch dazu.

Inzwischen hat Holm das dritte Album in Planung, ein Konzeptalbum. Er ist euphorisch: „Es wird das beste überhaupt.“ Auf den Erfolg im Musikbusiness ist er nicht angewiesen, dennoch hofft er, dass irgendwann der Funke überspringt – und das gilt auch für sein Buch.

Helge Holm: Erfolg im Musikbusiness. Wissenswertes über Popularmusik. Fidelio Verlag, 15,90 Euro. ISBN 978-3-947105-05-2.

Von Mirja Polreich

Entspanntes Ambiente in einer urigen Location: Der „Ku(h)lturstall“ im Pflanzeneck Wense bietet Musik, Märke und Lesungen. Pflanzeneck-Chefin Imke Grotewold freut sich auf tolle Musiker und ein buntes Programm.

15.04.2018

Das Thema ist aktuell und Ernst: Mobbing und Cybermobbing. Die Jugendabteilung des SV Lengede nahm dies zum Anlass, mit einer zweiten Info-Veranstaltung im Vereinsheim Aufklärungsarbeit zu leisten.

14.04.2018

Es darf wieder nach Herzenslust geboten, geschaut, gefeilscht und gebummelt werden: Nach einem Jahr Pause wird der Dorfflohmarkt in Bodenstedt wieder aufgelegt und freut sich auf zahlreiche Anbieter und Besucher. Am Sonntag, 29. April, ist es ab 10 Uhr wieder so weit.

13.04.2018