Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Von Sonne geblendet: Autofahrer übersah Radfahrer

Peine-Klein Lafferde Von Sonne geblendet: Autofahrer übersah Radfahrer

Klein Lafferde. Am Sonntag wurde in Klein Lafferde gegen 10:35 Uhr im Münstedter Weg auf dem dortigen Kreisel ein 43-jähriger Radfahrer bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt.

Voriger Artikel
Stiefelweitwurf und Co. begeisterten Besucher
Nächster Artikel
Unfall: Autofahrer (18) verletzt

Wegen der tiefstehenden Sonne übersah am Wochenende ein Autofahrer einen Radfahrer. Es kam zu einem Zusammenstoß.

Quelle: Archiv

Ein 57-jähriger Autofahrer war mit seinem Pkw auf dem Münstedter Weg in Richtung Lengede unterwegs. Beim Hineinfahren in den Kreisel wurde er nach eigenen Angaben durch die tiefstehende Sonne geblendet und übersah den Radfahrer, der innerhalb des Kreisels unterwegs war. Es kam zu einem Zusammenstoß, durch den der 43-Jährige mit seinem Fahrrad zu Boden stürzte und sich leicht verletzte.

Über die Schadenshöhe liegen bislang keine Erkenntnisse vor.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lengede/Vechelde/Wendeburg
7a85f416-d829-11e7-9deb-d9e101ec633c
Erster Schnee im Peiner Land

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag hatte sich eine dicke Schneedecke über das Peiner Land gelegt. Hier gibt es die besten Schnappschüsse...

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr