Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
„Von Alvesta können wir noch viel lernen“

Lengede: Kommunale Partnerschaft „Von Alvesta können wir noch viel lernen“

Aus guter Freundschaft wird eine feste Beziehung. Vertreter der Gemeinde Lengede und der schwedischen Kommune Alvesta unterzeichnen am Sonntag im Lengeder Rathaus die Partnerschaftsurkunde. Vorausgegangen waren die einstimmigen Beschlüsse beider Gemeinderäte und die Absichtserklärung, die seit mehr als 20 Jahren bestehenden Kontakte noch weiter auszubauen.

Voriger Artikel
Pharao-Schlange auf dem Lehrertisch
Nächster Artikel
18-Jähriger Autofahrer rammt Bushäuschen

Aushängeschild der Ortschaft Alvesta: Der Bahnhof. Im 19. Jahrhundert entstand die Ortschaft in der Provinz Kronobergs als Eisenbahnknotenpunkt.

Quelle: privat

Lengede. Angefangen hatte alles mit der Freundschaft zwischen Mitgliedern der Lengeder Musikgruppe Rot-Weiß und dem schwedischen Chor Sten met Rösträtt. 2007 nahm eine Delegation aus der Kommune Alvesta an der Europäischen Bildungskonferenz des Landkreises Peine teil.

Im vergangenen Jahr informierte sich eine Lengeder Ratsdelegation in Alvesta über dortige kommunale Einrichtungen wie Kindergärten, Vorschulen und Senioreneinrichtungen. Lengedes Bürgermeister Hans-Hermann Baas sagt: „Wir können von der schwedischen Seniorenarbeit und Bildungspolitik noch viel lernen.“ In Alvesta gingen die Jugendlichen bis zur zehnten Klasse gemeinsam zur Schule. Die Lehrer würden von der Kommune bezahlt, die wiederum ein festes Schul-Budget vom Staat zugewiesen bekomme.

Die Gemeinde Alvesta, zu der die Ortschaften Alvesta, Grimslöv, Hjortsberga, Moheda, Torpsbruk und Vislanda gehören, liegt im südschwedischen Hochland und hat rund 19.000 Einwohner. Etwa 70 Prozent des Gemeindegebietes, das zur Provinz Kronobergs län gehört, sind mit Wald bedeckt. Der Hauptort Alvesta entstand im 19. Jahrhundert als Eisenbahnknoten. Noch heute befinden sich dort Verwaltungseinheiten des Schwedischen Zentralamtes für Eisenbahnwesen.

mic

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lengede/Vechelde/Wendeburg

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

„Peine(r)aktiv“: Der Aufbau am Samstag
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr