Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Vier Verletzte bei schwerem Unfall
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Vier Verletzte bei schwerem Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:27 06.11.2015
Vier Verletzte forderte am Freitagnachmittag ein Unfall auf der Bundesstraße 1 bei Vechelde. Der Notarzt kam mit dem Rettungshubschrauber. Quelle: Feuerwehr
Anzeige

Verursacht hatte den Unfall laut Polizei ein 81-jähriger VW-Golf-Fahrer, der vom Europa-Kreisel aus Vechelde kommend auf die Bundesstraße 1 nach links in Richtung Bettmar abbiegen wollte. Dabei übersah er offenbar den Golf-Kombi eines 44-Jährigen, der mit einem Schulkind im Auto unterwegs war. Vater und Sohn waren aus Richtung Bettmar kommend unterwegs in Fahrtrichtung Braunschweig. Die beiden Insassen des Golf-Kombis erlitten leichte Verletzungen.

Die 79-jährige Beifahrerin des Unfallverursachers erlitt schwere Verletzungen. Lebensgefahr besteht aber nicht. In dem Fahrzeug hatte zudem die Tochter der Senioren gesessen.

Die Freiwillige Feuerwehr Vechelde/Wahle war mit 18 Ehrenamtlichen vor Ort und holte die Schwerverletzte gemeinsam mit dem Rettungsdienst aus dem Unfallfahrzeug. „Bei der beginnenden Dämmerung haben wir die Unfallstelle ausgeleuchtet und den Brandschutz sicher gestellt“, sagte Daniel Goebel, Sprecher der Freiwilligen Feuerwehr in Vechelde. Die Feuerwehr hatte auch den Landeplatz für den Rettungshubschrauber vorbereitet. Auch Gemeindebrandmeister Peter Splitt verschaffte sich einen Eindruck von der Lage.

Vor allem am Freitagnachmittag herrscht auf der Strecke dichter Verkehr. Entsprechend ungeduldig waren die Autofahrer. Die Umleitungen rund um Vechelde und durch den Ort waren schnell restlos überlastet. Erst gegen 17.30 Uhr war die Strecke wieder frei, nachdem Mitarbeiter einer Spezialfirma die Fahrbahn gereinigt hatten.

Im Einsatz waren neben Feuerwehr und Notarzt auch drei Streifenwagen der Polizei, die benötigt wurden, um die Strecke zu sperren - und wegen der vielen Verletzten wurden vorsorglich auch drei Rettungswagen zur Unfallstelle geschickt.

Vechelde. Am 8. November 1715 erblickte Elisabeth Christine von Braunschweig-Wolfenbüttel-Bevern das Licht der Welt. 1732 wurde sie mit Friedrich II. verlobt und bei dessen Krönung 1740 Königin von Preußen.

05.11.2015

Wendeburg. Der Herbst mit seinen letzten goldenen Tagen hat Einzug gehalten. Das bietet die Gelegenheit, noch einmal vor den langen, dunklen und nassen Wintertagen einen ausgiebigen Spielplatzbesuch zu unternehmen. Auch PAZ-Mitarbeiterin Tanja Hoffmann hat sich gemeinsam mit ihrer Tochter einen sonnigen Herbsttag ausgesucht, um einen Spielplatz in Wendeburg zu testen.

05.11.2015

Wendeburg. In der Vergangenheit hat es in der Gemeinde Wendeburg rund um das Thema Sporthalle Bortfeld mächtig gekracht. Insbesondere zwischen den Grünen und Bürgermeister Gerd Albrecht ging es zur Sache. Dieser Streit solle nun der Vergangenheit angehören, wird in einer gemeinsamen Presse-Erklärung mitgeteilt.

03.11.2015
Anzeige