Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:20 11.04.2016
Einen Verkehrsunfall musste die Peiner Polizei aufklären. Quelle: Archiv
Anzeige

Am Sonntagnachmittag, 14 Uhr kam es in Lengede, auf der Hauptstraße, zu einem Verkehrsunfall, bei dem drei Personen leicht verletzt worden sind. Ein 22.jähriger Mann aus der Gemeinde Wurmberg war zunächst auf der L 619, von Woltwiesche kommend, mit seinem Pkw VW Golf nach rechts auf die Hauptstraße in Richtung Söhlde abgebogen und wollte von dort nach links in Richtung Lesse abbiegen.

Hierbei übersah er jedoch den entgegenkommenden Pkw Daimler eines 52-jährigen Mannes aus Söhlde. Es kam zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, bei dem neben dem 52-jährigen Fahrer auch die beiden weiblichen Mitfahrer (48 und 15 Jahre) in dem Pkw Daimler leicht verletzt worden sind. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 25.000 Euro.

ots

Wahle. Für die geplante Höchtspannungsleitung zwischen Wahle und Mecklar (PAZ berichtete mehrfach) prüft der Netzbetreiber Tennet derzeit, ob in einem Pilotprojekt für einen zusätzlichen Abschnitt ein Erdkabel verlegt werden kann.

10.04.2016

Wendeburg. In enger Zusammenarbeit mit den Heimatpflegern veröffentlicht die PAZ in loser Folge Beiträge aus der Geschichte des Peiner Landes. Der heutige stammt von Wendeburgs Gemeindeheimatpfleger Rolf Ahlers.

09.04.2016

Dass zwischen Kitsch und Kunst zuweilen einer schmaler Grat und Schönheit im Auge des Betrachters liegt, wurde am Mittwoch auf dem Meerdorfer Kultdachboden „teatr dach“ deutlich.

08.04.2016
Anzeige