Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Verkehrsunfall in Bettmar: Drei verletzte Personen

Alkohol am Steuer Verkehrsunfall in Bettmar: Drei verletzte Personen

Am Samstagabend kam es auf der Bundesstraße 1 in Höhe des Hofladens Bettmar zu einem Verkehrsunfall, bei dem drei Personen verletzt wurden. Die Unfallverursacherin hatte beim Abbiegen ein entgegenkommendes Fahrzeug übersehen. Die Dame stand unter Alkoholeinfluss. Es wurde eine Blutprobe entnommen.

Voriger Artikel
Veranstalter weist PETA-Kritik am Ponyreiten zurück
Nächster Artikel
Hoher Schaden nach Scheunenbrand

Alkohol am Steuer: Eine 51-Jährige hatte beim Abbiegen einen entgegenkommenden VW Lupo übersehen.

Quelle: Archiv

Bettmar. Eine 51-jährige Fahrzeugführerin aus der Gemeinde Vechelde wollte mit ihrem VW Kleinbus von Bettmar kommend nach links auf das Gelände des Hofladens abbiegen. Dabei übersah sie einen VW Lupo mit einer vierköpfigen Familie aus Groß Lafferde.

Bei dem Zusammenstoß beider Fahrzeug wurden drei Fahrzeuginsassen des VW Lupo allesamt leicht verletzt und mussten im Krankenhaus behandelt werden.

Die beiden unfallbeteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden von 26.000,-Euro.

Da die Unfallverursacherin unter Alkoholeinfluss stand, wurde ihr eine Blutrobe entnommen.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lengede/Vechelde/Wendeburg
7a85f416-d829-11e7-9deb-d9e101ec633c
Erster Schnee im Peiner Land

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag hatte sich eine dicke Schneedecke über das Peiner Land gelegt. Hier gibt es die besten Schnappschüsse...

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr