Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Unter Alkoholeinfluss Verkehrsunfall verursacht

Radfahrer leicht verletzt Unter Alkoholeinfluss Verkehrsunfall verursacht

Am Mittwoch, um 19:00 Uhr, kam es in Wendeburg, Wipshäuser Straße, zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Radfahrer leicht verletzt wurde. Offensichtlich war der Autofahrer, der den Radler angefahren hatte angetrunken.

Voriger Artikel
Auto übersehen: Hoher Schaden, keine Verletzten
Nächster Artikel
Sarah Straub und Band traten im Pflanzeneck auf

Alkoholisierter Autofahrer übersah Radfahrer: Am Mittwoch wurde ein 39-jähriger Radler leicht verletzt.

Wendeburg. Ein 56-Jähriger aus Edemissen wollte mit seinem PKW abbiegen und übersah dabei einen entgegenkommenden, vorfahrtberechtigten Radfahrer. Es kam zum Zusammenstoß von PKW und Radfahrer, bei dem der 39-jährige Radfahrer aus Edemissen leicht verletzt wurde.

Bei der Unfallaufnahme stellten die eingesetzten Beamten Alkoholgeruch bei dem Autofahrer fest. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab eine Atemalkoholkonzentration von 1,03 Promille. Dem 56-jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lengede/Vechelde/Wendeburg
7a85f416-d829-11e7-9deb-d9e101ec633c
Erster Schnee im Peiner Land

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag hatte sich eine dicke Schneedecke über das Peiner Land gelegt. Hier gibt es die besten Schnappschüsse...

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr