Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Unfallflucht in Broistedt: Zeugen gesucht
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Unfallflucht in Broistedt: Zeugen gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:32 27.11.2018
Die Polizei sucht Zeugen für eine Unfallflucht in Broistedt. Quelle: Archiv
Broistedt

Die Polizei sucht Zeugen für eine Unfallflucht in Broistedt. Ein bislang unbekannter Autofahrer habe vermutlich beim Vorbeifahren einen am rechten Fahrbahnrand der Straße Trift geparkten Audi A4 beschädigt, berichtete die Peiner Polizeisprecherin Stephanie Schmidt.

1500 Euro Euro Schaden

Der Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den von ihm angerichteten Schaden in Höhe von etwa 1500 Euro zu kümmern. Der Unfall ereignete sich nach Angaben von Schmidt im Zeitraum zwischen Sonntag, 25. November 2018, 23 Uhr, und Montag, 26. November 2018, 1 Uhr.

Zeugen bitte melden

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Vechelde unter Telefon 05302/8043730 in Verbindung zu setzen.

Von Jan Tiemann

Rosie Swale Pope läuft der derzeit rund 1100 Kilometer, um auf die Notwendigkeit der Krebsvorsorge zu werben. PAZ-Mitarbeiter traf die lebenslustige Frau für ein Interview in Wense.

29.11.2018

Einen ersten Vorgeschmack auf die bevorstehende Weihnachtszeit gab es am Sonntag im Bürgerzentrum Vechelde: Bereits zum 60. Mal fand der traditionelle Kunsthandwerkermarkt, statt. Der Schwerpunkt lag auf weihnachtlicher Hobbykunst.

25.11.2018

Unbekannte Täter haben am Freitagmorgen versucht in Vechelde einen Ford Fiesta in Brand zu setzen. Dank des schnellen Eingreifens eines Zeugen konnte das Fahrzeug gerettet werden.

25.11.2018