Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Unfall bei Wendeburg: Pkw überschlägt sich
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Unfall bei Wendeburg: Pkw überschlägt sich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 13.03.2019
Der PKW überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Quelle: Polizei
Wendeburg

Ein 35-Jähriger aus Meerdorf befuhr am Samstag gegen 11.50 Uhr mit seinem VW Caddy die Kreisstraße 70 in Richtung Wendeburg. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und geriet in die Böschung links der Straße. „Vermutlich rutschte der Pkw anschließend die Böschung abwärts, überschlug sich dabei und blieb auf dem Dach liegen“, heißt es in einer Mitteilung der Polizei.

Kreisstraße musste vollständig gesperrt werden

Der durch den Unfall verletzte Fahrzeugführer wurde ins Klinikum Peine verbracht, am Pkw entstand vermutlich wirtschaftlicher Totalschaden. Während der Unfallaufnahme sowie der Bergung des Fahrzeugs durch den Abschleppdienst musste die Kreisstraße 70 zeitweise vollständig gesperrt werden. Am Unfallort waren ein Rüstwagen der Freiwilligen Feuerwehr Wendeburg, der Rettungsdienst mit Notarzt sowie insgesamt drei Funkstreifenwagen der Polizei im Einsatz.

Von Dennis Nobbe

Feierlich eröffnet wurde jetzt der Erweiterungsbau der Kinderkrippe „Krabbelwiese“ an der Wolfenbütteler Straße in Broistedt. Besonders Bürgermeisterin Maren Wegener war überaus zufrieden mit der Fertigstellung des Baus.

09.03.2019

Ein Autofahrer hat in Vallstedt ist einen 72 Jahre alten Fußgänger erfasst und ihn lebensgefährlich verletzt. Anschließend raste der Fahrer in ein Schaufenster.

08.03.2019

Ab Mitte März sollen in Woltwiesche entlang der Großen Straße eine Fahrbahn- und Kanalsanierung erfolgen. Bis November sollen die Arbeiten andauern, was verkehrstechnisch einige Einschränkungen mit sich bringt.

07.03.2019