Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Unbekannte werfen abgemagerte Bulldogge über Zaun
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Unbekannte werfen abgemagerte Bulldogge über Zaun
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:48 06.01.2019
Wer kennt diese Bulldogge und ihre Besitzer? Quelle: Tierschutzverein
Wendeburg

Heike Brakemeier sagte der PAZ: „Die Hündin wurde sofort tierärztlich untersucht, war dehydriert und es erfolgte eine sofortige Erstversorgung durch eine Tropfinfusion. Der Zustand der Hündin ist erschreckend, da sie total abgemagert ist und vermutlich aufgrund der Länge der Krallen auch nie Gassi geführt wurde. Kennt jemand diese Hündin?“ Hinweise, um die Besitzer zu finden, gehen an den Tierschutzverein Peine, Fritz-Stegen-Allee 20, Telefon 05171/52558.

Von Thomas Kröger

Wie stellt sich die Situation in Lengede im neuen Jahr dar, wie ist die Gemeinde aufgestellt und was ist geplant? Die Bürgermeisterin der Gemeinde Lengede, Maren Wegener (SPD), gibt in der PAZ einen Ausblick.

07.01.2019

Für die Abschaffung von Straßenausbau-Beiträgen in der Gemeinde Wendeburg setzt sich die Bürgerinitiative „Weg mit alten Strabs“ ein. Über 1000 Stimmen wurden bereits gesammelt – und es sollen noch mehr werden.

04.01.2019

An der IGS Lengede ist die Digitalisierung abgeschlossen: Die Schule verfügt nun über schnelles Internet. „Wir erfüllen nicht nur alle vom Land Niedersachsen vorgegebenen Anforderungen an eine optimale EDV-Infrastruktur, wir übertreffen sie sogar“, freut sich der technische Projektverantwortliche und Schulleiter Jan-Peter Braun.

03.01.2019