Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Turmspringen im Mondlicht
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Turmspringen im Mondlicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 02.08.2009
Jede Menge Spaß hatten die Kinder im Wendeburger Auebad. Quelle: Ralf Büchler
Anzeige

Wendeburg. „Ab acht Uhr haben wir das Schwimmbad für uns allein“, freut sich die neunjährige Lilli Hilscher. Nach Hause muss dann keiner mehr, auf der Wiese im Auebad ist eine Zeltstadt aufgebaut.

Bis zur Schlafenszeit gibt es am letzten Ferienwochenende aber noch einiges zu erleben: Karl-Heinz Stramke, Leiter des Auebades, und seine zwölf erwachsenen Helfer haben vorgesorgt: „Jede Stunde machen wir ein Mannschaftsspiel“, erklärt Stramke. „Die Kinder sind in vier Gruppen eingeteilt.“

Luftballons aus dem Becken fischen, „Stein-Boccia“ auf der Wiese, das Spiel „Wasser Marsch“, bei dem die Kinder Wasser per Schwamm in ein Gefäß transportieren müssen, die Schwimmbadrallye „A bis Z“ und eine Schatzsuche mit Taucherbrille – das alles erwartet die 92 Kinder im Auebad. Gespielt wird um zahlreiche gesponserter Geschenke. Nacheinander können sich die Kinder dann am Preis-Tisch bedienen.

Am Sonntag standen vor der Abfahrt nur noch ein paar Sprünge ins kalte Wasser an – „die Kinder sind nach dem langen Tag und der Nacht ausgepowert“, erklärt Stramke. Für die Zwölfjährigen war es wegen der Altersgrenze das letzte Mal Kinderferienprogramm: „Schade“, sagt der zwölfjährige Tim Rückert etwas wehmütig.

Simon Polreich

Zwei Ortswehren blicken auf jeweils 135 Jahre zurück, der Sportverein feiert den 100. Geburtstag und die Jugendfeuerwehr gibt es auch schon seit 1979 – macht zusammen 400 Jahre. Das muss gebührend gefeiert werden, dachten sich die vor kurzem vereinte Feuerwehr Denstorf-Klein Gleidingen und der TSV Denstorf.

02.08.2009

Sie war die kreative, künstlerische Kraft des Theaterkreises Bortfeld und Leiterin von vier Chören: Susanne Graffam ist am Donnerstagmorgen im Kreis ihrer Familie gestorben. Sie wurde 84 Jahre alt.

31.07.2009

Der geplante Verkauf der Abwassersparte der Gemeinde Vechelde zieht weite Kreise – jetzt sogar bis nach Goslar. In einem Schreiben an die PAZ teilt die Stadt Goslar mit:

31.07.2009
Anzeige