Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Täter legte Giftköder für Hunde aus
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Täter legte Giftköder für Hunde aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:45 21.01.2015
Anzeige

Der Hund (Labrador) eines Einwohners aus Vechelde, der dort mit dem Tier unterwegs war, fraß den etwa zwei Meter vom Weg entfernt im Gebüsch gelegenen Köder. Glücklicherweise erbrach sich der Hund kurz darauf und spie den Köder wieder aus. Nach einer stationären tierärztlichen Behandlung erholte sich der Hund wieder, so dass er am Nachmittag bereits wieder vom Besitzer beim Tierarzt  abgeholt werden konnte.
Bei dem Köder könnte es sich um ein Wurststück mit fleischfarbenen Pelle gehandelt haben, welches vom Tier ausgebrochen worden war. Die Polizei sucht nun Zeugen, die in dem Bereich verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Hinweise bitte an die Polizei in Vechelde, Telefon 05302/2225.

Bettmar. Mit einer Urkunde als Dankeschön verabschiedete jetzt Ortsbrandmeister Holger Schmidt während der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Bettmar die langjährigen Mitglieder Hans-Heinrich Behme und Erika Staats mit Erreichen der Altersgrenze offiziell aus der Einsatzabteilung.

23.01.2015

Vechelde. Drei barrierefreie Villen sollen ab Mitte März an der Hildesheimer Straße/Kurt-Schumacher-Straße gebaut werden. Gestern wurde das geplante Bauprojekt vorgestellt - während daneben noch die Abrissarbeiten der herunterkommenen Alt-Bebauung liefen.

19.01.2015

Vechelde. Während das Eltze-Zeltlager der „Kids“ von acht bis zwölf Jahren schnell ausgebucht war, hat die Jugendpflege Vechelde für das Zeltlager der Teenys von 12 bis 15 Jahren noch einige freie Plätze.

21.01.2015
Anzeige