Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Susann Flegel aus Neubrück ist neue Pressesprecherin der Piratenpartei
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Susann Flegel aus Neubrück ist neue Pressesprecherin der Piratenpartei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:15 05.09.2012
Piratenpartei Niedersachsen: Susann Flegel aus Neubrück ist ihre neue Pressesprecherin. Quelle: oh
Anzeige

„Wenn ich Dinge verändern möchte, muss ich mich selbst einbringen“, sagt Susann Flegel (33). Und die Grundwerte der Piratenpartei seien für sie stimmig gewesen: „Transparenz, Bürgerbeteiligung, freiheitliche Aspekte, das hat mich überzeugt.“ Und so trat sie 2011 in die Piratenpartei ein, seit Anfang dieses Jahres ist sie zudem stellvertretende Vorsitzende auf Kreisebene. Auf Landesebene der Piratenpartei ist die verheiratete Mutter einer dreijährigen Tochter schon länger aktiv, sowohl in verschiedenen AGs als auch im Presseteam. Als die bisherige Pressesprecherin Angelika Schürmann zurücktrat, wurde Flegel als Nachfolgerin vorgeschlagen und einstimmig gewählt. Das Amt nimmt Flegel ehrenamtlich wahr, hauptberuflich arbeitet sie als Lerncoach für Elektrotechniker an der Ostfalia-Hochschule in Wolfenbüttel. Zudem hat die Doktorandin einen Lehrauftrag an der TU Braunschweig. Nun beginnt für sie eine spannende Zeit: „Wir starten in den Landtagswahlkampf, Ziele sind Strukturen zu schaffen und uns landesweit zu vernetzen.“

Apropos Vernetzung - das Internet ist stets Thema bei den Piraten. „Bürger brauchen das Internet, um sich zu informieren“, sagt Flegel. „Wir haben in Neubrück gerade in diesem Monat schnelleres Internet bekommen, vorher herrschten katastrophale Zustände. Es ist wichtig, dass mehr ausgebaut wird.“ Die sinkenden Umfragewerte der Piraten - zuletzt sechs Prozent - beunruhigen Flegel nicht: „Unser Hauptziel ist ja nicht möglichst viel Macht zu bekommen, sondern, dass Bürger sich einbringen können. Wir lassen uns nicht von irgendwelchen Prognosen jagen.“

web

Anzeige