Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Straßenverkehrsgefährdung: Raser bekommt Anzeige
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Straßenverkehrsgefährdung: Raser bekommt Anzeige
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:15 30.05.2016
Straßenverkehrsgefährdung: Ein Raser gefährdete eine Streifenwagenbesatzung und verletzte eine Frau in einem anderen Pkw leicht.

„Die Polizeibeamten mussten mit ihrem Fahrzeug eine Gefahrenbremsung durchführen“, erklärte der Polizeisprecher dann weiter. Als der Raser den Überholvorgang dann abbrach, um einen Zusammenstoß mit dem Funkstreifenwagen zu vermeiden, fuhr er wegen der überhöhten Geschwindigkeit auf dem vor ihm haltenden VW Golf auf.

Durch den Aufprall erlitt die 57-jährige Beifahrerin des Golffahrers aus Barbecke leichte Verletzungen. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von 5000 Euro. Der Verkehr wurde während der Unfallaufnahme und der Aufräumarbeiten auf der Umgehungstraße zeitweise stark behindert. Für sein rücksichtsloses Verhalten, bei dem die Insassen des Funkstreifenwagens gefährdet und die Beifahrerin des Unfallgegners verletzt wurden, muss der Raser nun die Konsequenzen tragen.

jti

Broistedt. Das große Sommerfest im Unternehmerpark Broistedt ist ein Publikumsmagnet: Am Wochenende strömten Hunderte dort hin, um es sich bei Musik, Spiel, Spaß und kulinarischen Genüssen gutgehen zu lassen.

30.05.2016

Vechelde. Ein Rohrbruch der Trinkwasserleitung in der Berliner Straße in Vechelde führte am Freitag zu einer empfindlichen Störung der Versorgung im Bereich dieser Straße. Im angrenzenden Schulzentrum fiel der Unterricht aus.

29.05.2016

Ein 47-jähriger Autofahrer aus der Gemeinde Edemissen befuhr am Samstagmittag mit seinem VW Transporter den Ehrenkamp in Richtung Peiner Straße und missachtete die Vorfahrt der von rechts kommenden 15-jährigen Radfahrerin aus Wendeburg. Es kam zu einem Zusammenstoß, durch den die Radfahrerin leicht verletzt wurde.

29.05.2016