Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Stoppelfeld in Bortfeld abgebrannt

Brand schnell unter Kontrolle Stoppelfeld in Bortfeld abgebrannt

Am Dienstag, in den frühen Abendstunden, gegen 18:20 Uhr, mussten die FFW aus Bortfeld und Wendeburg zu einem Brand eines Stoppelfeldes ausrücken, der in der Gemarkung Bortfeld, in der Feldmark in Verlängerung des Glinderwegs aus ungeklärter Ursache ausgebrochen war.

Voriger Artikel
Gerd Albrecht seit 40 Jahren im öffentlichen Dienst
Nächster Artikel
Diebstahl und Einbruch in Vechelde

Symbolbild

Quelle: Archiv

Bortfeld. Die Feuerwehren konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen, so dass kein größerer Schaden entstanden ist und niemand verletzt wurde.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lengede/Vechelde/Wendeburg

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

09d9fea8-cea9-11e7-85d4-3caaf6b0da6d
Peiner Wirtschaftsspiegel bei Baustoff Brandes präsentiert

Rund 100 geladene Gäste aus Wirtschaft und Politik nahmen in den Räumlichkeiten des Unternehmens Baustoff Brandes an der Vorstellung des Peiner Wirtschaftsspiegels teil.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr