Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Sechstklässler der IGS Lengede zu Besuch bei der Firma Hoffmann
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Sechstklässler der IGS Lengede zu Besuch bei der Firma Hoffmann
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:12 23.01.2014
Impressionen vom Besuch der Sechstklässler der IGS Lengede bei der Firma Hoffmann. Quelle: oh
Anzeige

Die Schüler sollten unter anderem lernen, reale Prozesse und Geräte zu beschreiben. „Wir freuen uns sehr, dass im Rahmen unserer Lernpartnerschaft auch der Deutschunterricht mit unserer Hilfe bereichert werden kann“, sagte Geschäftsführer Tobias Hoffmann, der die Schüler persönlich begrüßte. Die Firma Hoffmann Maschinen- und Apparatebau GmbH mit Sitz in Lengede produziert mit 200 Mitarbeitern Anlagen zur Filterung und Rückkühlung von Schleifölen und -emulsionen.

Begrüßt wurden die Schüler außerdem von Maike Wasmann, diplomierte Fachübersetzerin und zuständig für die Erarbeitung sämtlicher Gebrauchs- und Handhabungsanweisungen sowie für die technische Dokumentation in dem Unternehmen. Neben Informationen und Bildern zu den einzelnen Beobachtungsschwerpunkten, wie beispielsweise Maschinen, Gebäudekomplex, Mitarbeiter und Schutzausrüstung, standen zudem leckere Brötchen, Kekse und Getränke für die Pause bereit.

Nach einer kurzen Einführung wurden die Sechstklässler durch das Werk geführt. Hierbei konnten sie Rückfragen stellen und Dinge ausprobieren, um ihre Beschreibungsbögen zu bearbeiten. „Es war cool, dass ich sogar auf dem Gabelstapler sitzen durfte“, sagte Justin aus der Klasse 6e. Eine andere Gruppe beschrieb die Schutzausrüstung, die unter anderem Lackierer in der Firma tragen, und durften diese auch gleich anprobieren.

„Für die Schüler war es eine tolle Erfahrung. Sie hatten die Chance, einen Einblick in eine Firma zu erhalten, die neben einem interessanten Produkt interessante Ausbildungsberufe zu bieten hat. Ich freue mich über die enge Zusammenarbeit mit der Firma Hoffmann“, sagte Sabrina Kokott, Deutsch- und Klassenlehrerin im 6. Jahrgang. „Im Zuge unseres Kooperationsvertrages werden wir vom Fachbereich Deutsch auch mit dem 8. Jahrgang zu Besuch bei der Firma Hoffmann sein. Dann spielt das Thema Bewerbung eine wichtige Rolle“, so Anne-Friederike Freißler, Fachbereichsleiterin Deutsch an der IGS Lengede.

rd

Anzeige