Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Sechs Verletzte bei Verkehrsunfall

Lengede Sechs Verletzte bei Verkehrsunfall

Sechs Personen wurden am Mittwoch in Lengede, auf der Broistedter Straße, bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Die Verletzten wurden mit Rettungswagen in die Klinken nach Peine und Salzgitter gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von circa 7.500 Euro.

Voriger Artikel
CDU-Landesverband besuchte Unternehmen
Nächster Artikel
Skoda prallte auf geparkten Mercedes

Sechs Personen wurden am Mittwoch, gegen 17:50 Uhr, in Lengede, auf der Broistedter Straße, bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt.

Der 70-jährige Fahrer eines Pkw Daimler Chrysler wollte von einem Waldweg in den fließenden Verkehr auf der Broistedter Straße einbiegen. Hierbei übersieht er einen mit vier Personen besetzen Pkw Audi, der von einem 42-jährigen Mann geführt wird. Es kommt zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei neben dem Fahrer des Pkw Daimler auch seine 70-jähriger Beifahrerin, sowie der Fahrer des Audi und die drei Beifahrer im Pkw Audi (15, 20 und 21 Jahre) leicht verletzt werden. Die Verletzten wurden mit Rettungswagen in die Klinken nach Peine und Salzgitter gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 7.500,- Euro.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lengede/Vechelde/Wendeburg
436fed3a-fc76-11e7-ab43-ba738207d34c
Ökumenischer Neujahrsempfang in Peine

Der Neujahrsempfang der Kirchen ist Tradition in Peine. Eingeladen hatten Pfarrer Hendrik Rust und Superintendent Dr. Volker Menke.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr