Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Schnelles Internet ist verfügbar
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Schnelles Internet ist verfügbar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 13.04.2017
1000 Haushalte in der Gemeinde Lengede profitieren bereits von schnellen Internet-Anschlüssen, weitere 2300 sollen folgen. Quelle: Themenfoto: dpa
Lengede

Das maximale Tempo beim Herunterladen steigt auf bis zu 100 Megabit pro Sekunde (MBit/s) und beim Hochladen auf bis zu 40 MBit/s. Es werden noch weitere 2300 Haushalte bis Ende 2017 ausgebaut.

„Wir freuen uns, dass es nun so weit ist: Lengede hat eine Auffahrt zur Datenautobahn. Mehr noch: Unsere Gemeinde gehört damit jetzt zu den schnellsten Internet-Gemeinden in Deutschland“, sagt Maren Wegener (SPD), Bürgermeisterin in Lengede. „Unsere Gemeinde wird damit als Wohn- und Arbeitsort noch attraktiver. Wir danken der Telekom bei dieser Gelegenheit für die gute Zusammenarbeit.“

„Ab sofort können alle die schnellen Internetanschlüsse online, telefonisch oder im Fachhandel buchen“, sagt Jan Helms, Regio-Manager der Deutschen Telekom. „Eine moderne Infrastruktur ist ein digitaler Standortvorteil - für jeden Haushalt, jede Immobilie und die gesamte Gemeinde Lengede.“

Interessierte Bürger haben die Möglichkeit sich vor Ort beraten zu lassen. Dazu stehen an zwei Tagen Berater für Fragen zur Verfügung:

Mittwoch, 19. April von 15 bis 19 Uhr in der Mensa der Grundschule Broistedt, Lebenstedter Straße 7, und

Donnerstag, 20. April, von 15 bis 19 Uhr im Rathaus Lengede, 2. Obergeschoss, Vallstedter Weg 1.

Noch sind die Räume leer, doch bald schon soll sich hier die Zentrale der kirchlichen Jugendarbeit im Kreis Vechelde befinden: Im Mai wird das Jugendzentrum der Propstei von Köchingen nach Wahle umziehen.

11.04.2017

Schon während des Soundchecks, mit dem sich das „Trio Coppo“ im Wenser Pflanzeneck auf seinen Auftritt vorbereitete, herrschte eine entspannte Atmosphäre. Bereits zum zweiten Mal waren die drei Musiker aus Coppenbrügge in der Nähe von Hameln bei Imke Grotewold zu Gast.

10.04.2017

Im Jahr 2012 eröffnete die Gemeinde Lengede ein Seniorenservicebüro für die Bürger vor Ort, auch der Generationentreff nahm seine Arbeit auf. „Wir können nun auf fünf Jahre Senioren- und Generationenübergreifende-Arbeit zurückschauen“, freute sich die Lengeder Bürgermeisterin Maren Wegener.

02.04.2017