Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Schnelles Internet für Bettmar und Sierße
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Schnelles Internet für Bettmar und Sierße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 11.12.2015
Ein Mitarbeiter zieht Kabel für die neuen VDSL-Internetverbindungen. Quelle: Wolfram Scheible
Anzeige

„Wir freuen uns, dass es nun in zwei weiteren Vechelder Ortschaften eine moderne Internet-Versorgung gibt“, sagt Vecheldes Bürgermeister Ralf Werner (SPD).

275 000 Euro hat der Konzern mit Sitz in Hannover in Sierße sowie weitere 190 000 Euro in Bettmar für die neue VDSL-Infrastruktur investiert. Rund 310 Haushalte hatten Anfang des Jahres an einer Umfrage teilgenommen, ihren Bedarf an einer verbesserten Internet-Versorgung angemeldet und Htp so von der Wirtschaftlichkeit des Ausbaus überzeugt, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens.

Zurzeit führt Htp eine solche Bedarfsabfrage in der Ortschaft Vechelde durch. Hier reiche die Beteiligung an der Bedarfsumfrage aber noch nicht aus, um die Investitionen für einen Breitband-Ausbau in Höhe von 450 000 Euro zu rechtfertigen, teilte der Konzern mit. „Der eine oder andere Haushalt mag mit seiner DSL-Bandbreite im Augenblick zufrieden sein. Für die Zukunft gerüstet ist er damit allerdings nicht“, sagt Htp-Geschäftsführer Thomas Heitmann.

Einwohner von Vechelde, die in Zukunft das schnelle Internet nutzen wollen, sollten sich bis zum 12. Dezember an der Bedarfsabfrage beteiligen. Das Formular ist im Internet zu finden unter der Adresse www.htp.net/dsl-offensive/.

Meerdorf. „Der Träumer wird es sein, der dem Tiger die Stirn bieten wird“ - so lautete nur eine der großen kleinen oder vielleicht doch eher kleinen großen Weisheiten, die der Kleinkunst-Träumer Erwin Grosche beim Auftritt im teatr dach unters Volk streute.

11.12.2015

Vechelde. Wie ganz alte Hasen im Literaturgeschäft präsentierten sich am gestrigen Mittwoch 20 Schüler der AG „Kreatives Schreiben“ des Julius-Spiegelberg-Gymnasiums in Vechelde.

10.12.2015

Lengede. Zum kommenden Schuljahr haben Schüler des Landkreises Peine mit Zielrichtung Abitur eine weitere gymnasiale Oberstufe zur Auswahl: Die Integrierte Gesamtschule (IGS) Lengede startet zum August mit den drei ersten 11. Klassen in die Sekundarstufe II.

10.12.2015
Anzeige