Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Schlossparktage: Die Vorfreude ist groß

Vechelde Schlossparktage: Die Vorfreude ist groß

Vechelde. Es wird bunt bei den Schlossparktagen von Freitag, 31. August, bis Sonntag, 2. September. Musikalisch reicht das Spektrum von Marschmusik über Klassik bis zu Rock und Pop. Am Samstagnachmittag bieten Vereine aus Vechelde und Umgebung ein farbenfrohes Programm. Der Eintritt an diesem Nachmittag ist frei.

Voriger Artikel
Freispruch im Prozess wegen Vergewaltigung
Nächster Artikel
Lengeder Lieblingsorte: Essen mit Bürgermeister zu gewinnen

Freuen sich auf ihre Auftritte: Viele Vereine aus Vechelde und Umgebung nehmen am Vereinsnachmittag teil. Hinten links: Moderator Klaus Jürgen Grütter.

Quelle: cb

Feuerwehr und Volleyballer, Turnkinder und Bauchtänzerinnen ­- es ist ein buntes Völkchen, das beim Fototermin für die Show der Vereine und die Vereinsmeile auf der Treppe vor dem Bürgerzentrum Aufstellung nimmt. „Dabei sind das nicht einmal alle, die am Samstagnachmittag dabei sein werden. Insgesamt machen weit mehr als 200 Menschen mit“, betont Moderator Klaus Jürgen Grütter.

Für alle Beteiligten gehe es jetzt in den Endspurt, beim letzten Treffen wurde auch das gesamte Bühnenprogramm mit allen Beteiligten noch einmal abgestimmt. Besonderheit dabei: Die jüngsten Teilnehmer bei der Bühnenshow sind gerade mal drei Jahre alt, die ältesten haben das Rentenalter schon erreicht. „Für die Zuschauer bietet diese Vielfalt an Showauftritten, Interviews und Informationen die Chance, sich über die unterschiedlichsten Hobbys und Sportarten zu informieren und vielleicht auch das Passende für sich zu finden“, wirbt Grütter für den Vereinsnachmittag.

Der ist klar gegliedert: Um 14 Uhr öffnet die Vereinsmeile ihre Pforten. An einzelnen Ständen informieren dort die Vereine über ihre Arbeit und bieten besondere Aktionen. Um 14.30 Uhr beginnt dann der erste Teil des Bühnenprogramms. „Da wird getanzt, geturnt, musiziert und in Gesprächen auf der Bühne informiert“, so Grütter. Gegen 15.30 Uhr beginnt dann die Show der „Könner“, also derjenigen, die schon seit einigen Jahren trainieren. „Das wird ein richtiges Varietéprogramm - abwechslungsreich und mit Darbietungen, gerade im Tanzbereich, die sich sehen lassen können“, lobt Grütter.

Bis gegen 18 Uhr gehört der Schlosspark am Sonnabend ganz den Vereinen.

jr

Das komplette Programm und Informationen

Freitag, 31. August: Das Heeresmusikcorps 1 der Bundeswehr tritt ab 19.30 Uhr auf.

Samstag, 1. September: Um 14 Uhr startet die Show der Vereine, ab 19.30 Uhr spielt die Pink-Floyd-Cover-Band Echoes.

Sonntag, 2. September: 10 Uhr startet das Kreismusikfest des Kreismusikverbands Braunschweiger Land. Organisiert wird es vom Spielmannszug Vechelde. Außerdem: Bürgerbrunch, verkaufsoffener Sonntag und ab 9 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst.

  • Karten für Freitag- und Samstagabend gibt es für je 10 Euro bei der PAZ, im Vechelder Rathaus, bei der Bastelbutze, dem TUI-Reisebüro sowie in den Geschäftsstellen der Volksbank Vechelde-Wendeburg. Abendkasse: 15 Euro.
Voriger Artikel
Nächster Artikel
7a85f416-d829-11e7-9deb-d9e101ec633c
Erster Schnee im Peiner Land

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag hatte sich eine dicke Schneedecke über das Peiner Land gelegt. Hier gibt es die besten Schnappschüsse...

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr