Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Botschaftsbesuch, Ausstellung und Kunstkarten
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Botschaftsbesuch, Ausstellung und Kunstkarten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:27 20.11.2018
Dr. Maria und Hans-Joachim Grove. Quelle: privat
Wendeburg

Große Ehre für Dr. Maria und Hans-Joachim Grove und die „Grove-Moldovan Art-Foundation“ aus Wendeburg: Die beiden Stifter, Ehrenbürger und Kulturbotschafter der rumänischen Großstadt Cluj-Napoca ( Klausenburg) wurden vom rumänischen Botschafter in Berlin für Mittwoch, 28. November 2018, zum Nationalfeiertag und 100. Jahrestages der Staatsgründung eingeladen.

Vom Staatspräsidenten ausgezeichnet

Für ihre humanitäre Hilfe und Förderung der rumänischen Kultur wurde das Ehepaar bereits vom rumänischen Staatspräsidenten mit einer der höchsten Auszeichnungen des Staates, dem National Orden im Rang eines Offiziers, geehrt. „Diese Ehrung schließt alle Unterstützer, Helfer und Spender unserer humanitären Aktionen zu Gunsten Rumäniens mit ein“, betont Hans-Joachim Grove.

BilderausstellungFabelwesen

Gleichzeitig kündigt Grove an, dass die Rom-Art-Galerie in ihrem Atelier in Wendeburg, Mühlenstraße 12, die BilderausstellungFabelwesen“ des rumänischen Künstlers Ovidiu Avram aus Cluj-Napoca zeigt. Avram, ausgebildet an der Kunstakademie in Klausenburg, wird von Insidern auch der Dali Rumäniens genannt.

Kunstkarten für guten Zweck

Zeitgleich werden die Kunstkarten aus der Region und hier die Kapelle in Sierße gezeigt – ein Wintermotiv von Sylvia Neuss. Der Erlös aus dem Verkauf der Karten kommt der Kunststiftung für die eigenen Aktionen „Art for Help“ zugute. Beides ist am Sonntag, 25. November 2018, von 15 bis 18 Uhr zu sehen, der Eintritt ist frei.

Von Jan Tiemann

Beim Spielmannszug Vechelde beginnt am Dienstag, 8. Januar 2019, der neue zweijährige Kurs zur Musikalischen Früherziehung. Die Gruppenstärke ist auf höchstens zehn Kinder beschränkt, daher sollte man sich schnell anmelden.

20.11.2018

Die Autobahnpolizei führte jetzt an der A 2 bei auf dem Gelände der Raststätte Zweidorfer Holz eine Kontrollaktion durch. Dabei lag der Fokus auf Alkohol und Drogen bei den kontrollierten Fahrern. Insgesamt fünfmal wurde die Weiterfahrt untersagt.

20.11.2018

Die Polizei vermutet einen Zusammenhang zwischen drei Autoaufbrüchen in Woltwiesche. Alle Taten geschahen in einer Nacht.

20.11.2018