Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Renovierung der Marienkirche ist abgeschlossen
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Renovierung der Marienkirche ist abgeschlossen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:00 22.09.2018
Einge der Helfer, die beim Einräumen der Kirche geholfen haben. Quelle: privat
Wendeburg

In der Marienkirche in Wendeburg hat sich in den zurückliegenden Wochen einiges getan: Seit dem 20. August wurde das Gotteshaus von innen gestrichen. „Die rund 30 Jahre seit dem letzten Anstrich haben ihre Spuren hinterlassen, so dass nun eine Aufhellung nötig und gewünscht war“, sagt Pastor Frank Wesemann.

„Die Besucher sollen sich schließlich wohlfühlen, wenn sie die frohe Botschaft hören und zu sehen bekommen – und nicht bei stumpfem Grau in Depressionen verfallen“, begründet der Geistliche. Zusammen mit den erneuerten Bankkissen, der teilweise schon erneuerten Beleuchtung sowie der Mikrofonanlage wurde einiges getan, um den Gottesdienstbesuch angenehmer zu gestalten.

Die Kirche während der Malerarbeiten. Quelle: privat

Einige weitere Änderungen sind noch geplant. Dazu gehört die Erneuerung des Daches der Sakristei, die in Kürze ansteht. „Die Schieferplatten erfüllen ihren Zweck altersbedingt nicht mehr“, erklärt Wesemann die Notwendigkeit.

Finanziert wurden die Arbeiten jeweils zur Hälfte von der Landeskirche und der Kirchengemeinde. „Allen Spendern und Unterstützern ganz herzlichen Dank“, so der Pastor.

Eine leergeräumte Kirche hat einen ganz besonderen Charme. Quelle: privat

Sein Dank gilt insbesondere den freiwilligen Helfern beim Ein- und Ausräumen der Kirche, der Familie Mecke für die Bereitstellung von Räumlichkeiten zur Lagerung der 30 Kirchenbänke. Zudem dankt er allen, die deswegen ihre Fahrzeuge nicht wie gewohnt bei Meckes unterstellen konnten, sowie dem Malerbetrieb Bormann für die verlässliche Umsetzung der Arbeiten.

Die Kirchengemeinde lädt zur der Wiedereröffnung der Kirche am Sonntag, 23. September, ab 10 Uhr zu einem Gottesdienst mit Abendmahl und anschließendem Kirchturmcafé ein.

Von Kerstin Wosnitza

1968 wurde der Grundstein gelegt, ein Jahr später wurden dort die ersten Kinder beschult: Nun kann die Aueschule Wendeburg ihren 50 Geburtstag begehen.

22.09.2018

Eine Serie von Fahrzeugaufbrüchen beschäftigt die Polizei in Vechelde. In nur einer Nacht wurde bei fünf Fahrzeugen, vornehmlich BMW und Mercedes, jeweils eine Scheibe eingeschlagen. Die Täter bauten Airbag, Multimediaeinheit, Multifunktionsgeräte sowie ein komplettes Lenkrad aus. Die Polizei sucht dringend Zeugen.

20.09.2018

Am Donnerstag konnte die Feuerwehr den Schachtweg in Lengede wegen geparkter Autos für einen Einsatz nicht passieren – zum Glück war es diesmal nur eine Übung. Es wird dort häufiger widerrechtlich am Straßenrand geparkt. Die Gemeinde will reagieren.

23.09.2018