Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Rat: „Auepark“ wurde einstimmig beschlossen
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Rat: „Auepark“ wurde einstimmig beschlossen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:45 23.03.2016
Anzeige

Damit nimmt die Gemeinde Rücksicht auf ein Schreiben mehrerer Anwohner, die heftige Kritik an den Plänen geäußert hatten. „Das Projekt ist im Laufe der Jahre aufgrund Einwendungen der Anwohner immer wieder verändert worden“, resümiert Bürgermeister Gerd Albrecht, ist sich aber nun sicher, „dass sich die Wohnungen einfügen werden“.

Weiterhin war das geplante Neubaugebiet in Sophiental Thema (PAZ berichtete). Zu diesem Punkt wurde ein entsprechender Bebauungsplan aufgestellt.

Zudem wurde in der Ortschaft Wendeburg im Gebiet „Im Mittelfelde IV“ und im „Wiesenweg III“ der Bebauungsplan beschlossen.

In seinen Mitteilungen an die Anwesenden konnte Gerd Albrecht dann noch mitteilen, dass bereits im kommenden Juni mit der Sanierung der Ortsdurchfahrt in Rüper begonnen wird.

Zum Abschluss wurden noch die folgenden Feuerwehrleute in ihren Ämtern bestätigt: Sascha Schneider wird in den nächsten sechs Jahren erneut stellvertretender Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr in Meerdorf und Jörg Lüneburg bleibt stellvertretender Ortsbrandmeister in Harvesse.

Jürgen Meyer wird außerdem aufgrund seiner langjährigen Tätigkeit als Ortsbrandmeister von Rüper zum Ehrenortsbrandmeister ernannt.

Zudem machte Albrecht darauf aufmerksam, dass demnächst die Dauerkarten für das Auebad erworben werden können. „Am 22. und 25 April können in der Zeit von 16 bis 19 Uhr die Karten zu einem reduzierten Preis erstanden werden.“

jaw

Bortfeld. Schaden in Höhe von 50.000 Euro hatten bislang unbekannte Personen verursacht, als sie einen Sprinter gestohlen haben.

23.03.2016

Vechelde. Zum zweiten Vechelder Wirtschaftsgespräch trafen sich jetzt rund 40 Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft in den neuen Räumen der Atlas Titan GmbH in Vechelde.

18.03.2016

Vechelde. Die - wenn man viele Schüler fragt - schönste Zeit des Jahres steht an. Die Ferien. Um diese freie Zeit in Vechelde erlebnisreich zu gestalten, veranstaltet die Jugendpflege der Gemeinde wieder ein buntes Programm.

17.03.2016
Anzeige