Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Radeln für blinde Kinder in Uganda
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Radeln für blinde Kinder in Uganda
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 09.08.2017
Andreas Blume und Markus Kalwei beim Zwischenstopp in Lengede. Quelle: privat
Anzeige
Lengede

Verschwitzt aber glücklich erreichten am Dienstagnachmittag die Radfahrer Andreas Blume und Markus Kalwei den Kindergarten „Arche Noah“ in Lengede. Die beiden unterstützen mit ihrer Tour blinde Kinder in Uganda. Die erradelten Spenden gehen an eine Schule, in der blinde und sehende Kinder gemeinsam unterrichtet werden. Nach dem Start in Bönen (NRW) war Lengede nach Delbrück und Hameln die dritte Etappe.

IM Peiner Südkreis wurden sie nach 80 Kilometern auf zwei Rädern von Helena, Julia, Rema, ihren Erzieherinnen und Kirchenvorsteherin Angela Stödter in Empfang genommen. Mit bunten Kreppbändern und Luftballons war der Weg vor dem Kindergarten extra festlich geschmückt worden.

Am Abend informierten die beiden Radfahrer die Mitglieder des Kirchenvorstands ausführlich über das Projekt, das sie unterstützen. Die interessierten Zuhörer waren besonders beeindruckt von dem Engagement des 17-jährigen Abiturienten Markus Kalwei.

Bereits beim ökumenischen Einschulungsgottesdienst der Erstklässler in der katholischen Kirche St. Marien kam ein Betrag von 303 Euro zusammen. Mit den Kollekten von Gottesdiensten in Lengede und Klein Lafferde sowie mit den Spenden aus den Kindergärten der Kirchengemeinde hoffen die Unterstützer, dass sie 500 Euro überwiesen werden können. Weitere Informationen über die Aktion gibt es im Internet unter www.fundride2017.jimdo.com

Über weitere Spenden freuen sich die Radler:
Kirchenkreis Hamm
IBAN: DE 6735 0601 9020 0772 0028
BIC: GENODED1DKD
Verwendungszweck : Sponsoring 0721 380 00 2200

Von der Redaktion

In Bortfeld zeigten am Samstag beim „One Day Summer Festival“ insgesamt etwa 300 Besucher, dass das Wetter nicht unbedingt einen Einfluss auf die gute Stimmung haben muss. Zum wiederholten Mal haben die Mitglieder der Gedankenfabrik Bortfeld unter der Leitung ihres Vorsitzenden Christopher Blanke ein Festival organisiert, zum ersten Mal in einem etwas größerem Stil.

07.08.2017

In Bortfeld zeigten am Samstag beim „One Day Summer Festival“ insgesamt etwa 300 Besucher, dass das Wetter nicht unbedingt einen Einfluss auf die gute Stimmung haben muss.

07.08.2017
Lengede/Vechelde/Wendeburg Kreismeisterschaft im Jagdlichen Schießen - Wendeburger verteidigten den Titel

Die Jagdschützen aus dem Hegering Wendeburg bewiesen bei den Kreismeisterschaften im Jagdlichen Schießen das sicherste Auge. Das Team verteidigte damit den Titel.

09.08.2017
Anzeige