Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Radaranlage mit Farbe besprüht

Klein Gleidingen Radaranlage mit Farbe besprüht

Zum wiederholten Male wurde eine Radaranlage mutwillig beschädigt. In Klein Gleidingen besprühten Unbekannten die Anlage mit Lack.

Voriger Artikel
Stoppelfeldrennen lockte Tausende in den Ostkreis
Nächster Artikel
Tödlicher Unfall mit 80-Jähriger: Lengeder verurteilt

Am Sonntagnachmittag wurde in Klein Gleidingen die dort an der Bundesstraße 1 stehende Radaranlage von einer unbekannten Person mit Lackfarbe besprüht, so dass sie nicht mehr funktionsfähig war. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lengede/Vechelde/Wendeburg

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

09d9fea8-cea9-11e7-85d4-3caaf6b0da6d
Peiner Wirtschaftsspiegel bei Baustoff Brandes präsentiert

Rund 100 geladene Gäste aus Wirtschaft und Politik nahmen in den Räumlichkeiten des Unternehmens Baustoff Brandes an der Vorstellung des Peiner Wirtschaftsspiegels teil.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr