Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Prügel-Attacke in Woltwiesche: Angeklagte legen Revision ein
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Prügel-Attacke in Woltwiesche: Angeklagte legen Revision ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:45 17.07.2018
Die Angeklagten mussten sich vor dem Landgericht Hildesheim verantworten – drei von ihnen haben nun Revision eingelegt. Quelle: Archiv
Woltwiesche

Dies bedeutet: Der Fall ist noch nicht abgeschlossen, jetzt muss sich der Bundesgerichtshof in Karlsruhe mit dem Verfahren befassen. „Der Gerichtshof ist eine Rechtsmittelinstanz, dort wird keine Beweisaufnahme vorgenommen“, erklärte eine Sprecherin des Landgerichts Hildesheim. Geprüft wird beispielsweise, ob während des Verfahrens Rechtsfehler vorlagen. Erfahrungsgemäß könne dies aber dauern: „Es können schon einige Monate ins Land gehen“, so die Sprecherin.

Am 2. Dezember 2017 haben die vier Angeklagten aus Salzgitter, damals zwischen 17 und 21 Jahren alt, zwei Männer auf einer Straße in Woltwiesche körperlich angegriffen und schwer verletzt. Nach der Attacke entfernten sich die Täter, ohne sich um die hilflosen Opfer zu kümmern. Diese hätten womöglich an ihren Verletzungen sterben können, wären sie nicht von einer Passantin gefunden worden.

Die vier Angeklagten wurden am Landgericht Hildesheim wegen versuchten Totschlags in Tateinheit mit gemeinschaftlicher gefährlicher Körperverletzung in zwei Fällen verurteilt. Der älteste Täter erhielt eine vierjährige Freiheitsstrafe, die beiden 18-Jährigen Jugendstrafen von je drei Jahren und neun Monaten. Der zur Tatzeit 17-Jährige bekam eine Jugendstrafe von zwei Jahren auf Bewährung. Er akzeptierte das Urteil, die anderen drei Täter – alle bereits vorbestraft und zum Teil während der Tatzeit noch mit Bewährung – legten Revision ein.

Von Dennis Nobbe

Sich einmal wie ein Pilot fühlen und ein Flugzeug steuern: Diese Möglichkeit bot sich interessierten Kindern und Jugendlichen kürzlich der Gemeinde Lengede – wenn auch nur mit Modellflugzeugen.

17.07.2018

Aus bisher ungeklärter Ursache kam am Sonntag eine 27-jährige Motorradfahrerin aus Vechelde zwischen Woltorf und Sierße von der Straße ab. Dabei überschlug sie sich und verletzte sich schwer.

16.07.2018

Nach dem Streit von Mitgliedern des FC Pfeil Broistedt in einer öffentlichen Sitzung des Lengeder Rates meldet sich nun dessen Tennisabteilung zu Wort. Deren Mitglieder hätten erst kurzfristig im Vorfeld von den Planungen des Vorstands erfahren, heißt es in einer Pressemitteilung.

15.07.2018