Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei: Flucht nach Verkehrsunfall

Vechelde Polizei: Flucht nach Verkehrsunfall

Vechelde. Am Samstagvormittag zwischen 11.15 und 11.30 Uhr wurde das Auto einer Braunschweigerin auf dem Parkplatz zwischen Penny und Tedi an der Bodelschwinghstraße in Vechelde erheblich durch einen unbekannten Pkw beschädigt.

Voriger Artikel
Sägewerk: Neuanfang nach dem Großbrand
Nächster Artikel
Wasserschlacht beim Stoppelfeldrennen

Der Verursacher hat sich anschließend vom Unfallort entfernt, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die Höhe des Sachschadens kann noch nicht beziffert werden. Die Braunschweigerin hatte ihren Pkw Skoda Fabia auf dem Parkplatz zwischen der Firma Penny und Tedi, Front Aldi, abgestellt. Wer Beobachtungen zu dem Verkehrsunfall gemacht hat, kann sich mit der Polizei in Vechelde unter Tel. 05302/2225 in Verbindung setzen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lengede/Vechelde/Wendeburg

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

09d9fea8-cea9-11e7-85d4-3caaf6b0da6d
Peiner Wirtschaftsspiegel bei Baustoff Brandes präsentiert

Rund 100 geladene Gäste aus Wirtschaft und Politik nahmen in den Räumlichkeiten des Unternehmens Baustoff Brandes an der Vorstellung des Peiner Wirtschaftsspiegels teil.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr