Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Politischer Neujahrsempfang in Sophiental
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Politischer Neujahrsempfang in Sophiental
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 11.01.2016
Politischer Neujahrsempfang in Sophiental.

Nachdem Ortsbürgermeister Bernd Commeßmann einen kurzen Rückblick auf die Geschehnisse in 2015 gegeben hatte, ging er auf die geplanten Veranstaltungen und haushaltsrelevanten Neuerungen in 2016 ein. Abschließend rief er die Anwesenden dazu auf, sich für die kommende Kommunalwahl am 11. September als Kandidaten zur Verfügung zu stellen. Das Team Sophiental, das parteiübergreifend den Ortsrat Sophiental stellt, sei ein Erfolgsmodell, das unbedingt weitergeführt werden sollte. Der Ortsrat sei der Alternative, dem Ortsvorsteher, auf jeden Fall vorzuziehen, resümierte Commeßmann, da er die kleinste demokratische Einheit in der kommunalen Selbstverwaltung darstelle. „Es wäre schade, wenn es den Ortsrat mangels Kandidaten nicht mehr gäbe.“

Auch Bürgermeister Gerd Albrecht (CDU) hatte es sich nicht nehmen lassen, zum wiederholten Mal an dem Neujahrsempfang teilzunehmen und Grußworte an die Anwesenden zu richten. Er ging auf die gelösten und auch noch nicht gelösten Aufgaben der Flüchtlingsunterbringung und Integration in Wendeburg ein und stellte die Haushaltssituation der Gemeinde Wendeburg dar.

Das größte Kreditvolumen beanspruche der Ankauf und die Erschließung eines großen Baugebietes, das die Gemeinde selbst vermarkten will, um daraus Gewinne für den Gemeindehaushalt zu erzielen. Albrecht führte viele Gründe für maßvolles Wachsen der Bevölkerung in Wendeburg an, die auf die Sicherung der öffentlichen Einrichtungen und der Attraktivität des Wohnstandortes hinauslaufen. Der dafür benötigte Kreditrahmen, der zu einem sehr niedrigen Zinssatz finanziert wird, könne bei der hohen Nachfrage nach Baugrundstücken sicherlich recht kurzfristig zurückgeführt werden.

Anschließend saßen die Gäste noch gemütlich im Seniorenraum der Sophientaler zusammen und führten angeregte Gespräche.

sip

Vechelde. Fünf junge Künstler aus Springe statteten den Schülerinnen und Schülern des Schulchores des Julius-Spiegelberg-Gymnasiums in Vechelde am Samstag einen Besuch ab. In einem ganz besonderen Workshop brachte die A-cappella-Gruppe „Wait4it“ den Gymnasiasten dabei in nur wenigen Stunden das Beatboxen bei.

11.01.2016

Vechelde. Auch weiterhin will die Gemeinde Vechelde das Ganztagsangebot an den Grundschulen personell und damit auch finanziell unterstützen. Das wurde nun bei der jüngsten Sitzung des Schul- und Jugendausschusses am Donnerstag deutlich.

10.01.2016

Lengede. Auf ein für die Lengeder Feuerwehren ereignisreiches Jahr 2015 blickt Gemeindebrandmeister Andreas Runge zurück. So wurden zum 30. Dezember 124 Eintragungen in der Einsatzstatistik festgehalten. „Damit hat sich die Gesamteinsatzzahl im Vergleich zum Vorjahr leicht erhöht“, erklärt Runge.

08.01.2016