Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Pastorin Dr. Susanne Hennecke wird in Lengede verabschiedet
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Pastorin Dr. Susanne Hennecke wird in Lengede verabschiedet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:04 23.01.2019
Dr. Susanne Hennecke wird neue Pastorin in Lengede. Quelle: Nicole Laskowski (Kirchenkreis)
Lengede

Im Rahmen eines festlichen Gottesdienstes wird die Lengeder Pastorin Dr. Susanne Hennecke am Sonntag, 27. Januar, ab 18 Uhr in der Kirche verabschiedet. Die stellvertretende Superintendentin Marion Schmager wird die Verabschiedung vornehmen.

Abschiedsfeier im Gemeindehaus

Im Anschluss lädt der Kirchenvorstand zu Sekt, Selters und Knabbergebäck im Gemeindehaus ein. Alle Interessierten sind willkommen.

Superintendent spricht über Trennung

Hennecke war erst im August in das Amt eingeführt worden. „Es ist manchmal so, dass man angesichts von Konfliktpunkten feststellen muss, dass zwei Seiten dauerhaft nicht wirklich zueinander passen und es dann gut ist, in Frieden auseinander zu gehen. Das wird nun auch hier der Fall sein“, sagte Superintendent Dr. Volker Menke auf Nachfrage der PAZ.

Hennecke wird künftig in einer Gemeinde im hannoverschen Bereich mitarbeiten.

Katrin Deutsch übernimmt Vakanzvertretung

Die Vakanzvertretung übernimmt Pastorin Katrin Deutsch (Woltorf/Schmedenstedt), unterstützt wird sie insbesondere von Pastorin Irmtraud Schliephake (Solschen), aber auch von weiteren Kollegen. Die Konfirmandenarbeit liegt beim Kirchenkreisjugenddienst.

Von der Redaktion

In Zusammenarbeit mit den Kreisbüchereien des Landkreises Peine veröffentlicht die PAZ in loser Folge Lesetipps. Der heutige Beitrag stammt von Karin Großer von der Kreisbücherei Vechelde. Sie empfiehlt den Roman „Ans Meer“ von René Freund.

Die Polizei geht aufgrund der bisherigen Ermittlungen davon aus, dass die Ursache für das Feuer am 12. Januar Brandstiftung war. Wenige Tage vorher wurden auf demselben Grundstück mehrere Reifen zerstochen. Zeugen werden gesucht.

22.01.2019

Erfolgreiches Jahr für den Gemischten Chor Wendezelle: In ihrer Rückschau hob die Vorsitzende Bettina Marschall besonders die gemeinsamen Auftritte mit den Zweidorfer Chören hervor. Sie nannte das Maikonzert, das Singen in der Wendeburger Weidenkirche und den Auftritt am 3. Advent in der Marienkirche in Wendeburg.

22.01.2019