Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Parodistin Ellen Obier riss das Publikum mit
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Parodistin Ellen Obier riss das Publikum mit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:48 30.07.2017
Ellen Obier als Nena im PflanzenEck.  Quelle: Thomas Freiberg
Wense

 Ellen Obier wohnt, wie sie selber sagt, zwischen dem Serengetipark Hodenhagen und dem Vogelpark Walsrode. Genauer gesagt: in Ahlden, allerdings stammt sie aus Unterfranken. Ihr Auftritt im PflanzenEck war begleitet von vielen geschickten Wortspielereien und Witzen. In ihrer Show namens „Ich bin alle Frauen“ schlüpft Obier in die Rollen von über zwanzig bekannten weiblichen Stars. Nur ganz wenige, dafür prägnante Accessoires benötigte sie dafür auf der Bühne. Dabei war immer leicht erkennen, wen sie gerade imitierte.

Nena, Shakira, und Marlene Dietrich waren nur einige der bekannten Frauen, die Obier parodierte. Sie vermochte mit ihrer eindrucksvollen Stimme die von Hildegard Knef genau so gut nachzuahmen, wie die von Nana Mouskouri. Weiter ging es mit Zarah Leander und Lady Gaga – die Palette war sehr umfangreich. Und schließlich waren entgegen des Programmnamens doch nicht alle parodierten Stars Frauen: Selbst Elvis Presley erkannte man gegen Ende der Show in Obiers klangvollen Stimme sehr gut wieder.

Nach drei Zugaben bedankte sich das Publikum mit stehenden Ovationen für die tolle Bühnenshow bei der Künstlerin. Diese zeigte sich sichtlich emotional berührt und stand nach der Show noch für Autogramme zur Verfügung. Die Begeisterung war groß, viele der Besucher freuen sich bereits jetzt auf ein Wiedersehen mit Ellen Obier.

Sehr zufrieden war auch Veranstalterin Imke Grotewold: Der „unvergessliche Abend“ herhielt von ihr das Prädikat „besonders wertvoll.“

Von Thomas Freiberg

Am Samstagvormittag musste eine 51-jährige Braunschweigerin auf der Landstraße zwischen Wendezelle und Bortfeld einem Traktor ausweichen. Dabei kam die Frau von der Straße ab und landete mit ihrem Seat im Straßengraben. Die Braunschweigerin wurde zum Glück nur leicht verletzt.

30.07.2017

Zum Schuljahresbeginn gibt es Änderungen auf der RegioBus-Linie 530 Broistedt – Lengede – Ilsede – Peine: Der RegioBus530 fährt innerhalb der Gemeinde Lengede einen neuen Weg, zudem werden die Fahrzeiten angepasst und die Übergangszeiten von und zu den Zügen am Bahnhof Peine verlängert.

30.07.2017

Vor Kurzem erst wurde der Ausbau der Bäckerstraße in Bodenstedt nach fünfmonatiger Bauzeit abgeschlossen. Etwa 20 Anwohner feierten nun mit Bürgermeister Ralf Werner und Michael Grabsch vom Fachbereich für Planung, Bau und Umwelt die Eröffnung ihrer neuen Straße.

28.07.2017