Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Park-and-Ride-Anlage in Woltwiesche um zehn Parkplätze erweitert
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Park-and-Ride-Anlage in Woltwiesche um zehn Parkplätze erweitert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 08.10.2018
Die Park-and-Ride-Anlage in Woltwiesche wurde um zehn Parkplätze erweitert. Quelle: Gemeinde Lengede
Woltwiesche

Die Gemeinde Lengede stärkt den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV). Die Park-and-Ride-Anlage am Bahnhof in Woltwiesche ist um zehn Parkplätze erweitert worden. Dies teilte die Verwaltung jetzt mit.

60 000 Euro Baukosten

Die Baukosten von rund 60 000 Euro werden vom Land mit 75 Prozent und vom Regionalverband Großraum Braunschweig mit 12,5 Prozent gefördert. Mit dieser Förderung verbleibt ein Kostenanteil von 7500 Euro bei der Gemeinde.

Nutzerzahlen stark gestiegen

Mit der Erweiterung wurde ein Ratsbeschluss aus dem Juni vergangenen Jahres umgesetzt. Nach dem Ausbau der Bahnstrecke Hildesheim-Braunschweig, dem Einsatz des Ennos und gleichzeitiger Einführung des Stundentaktes seien die Nutzerzahlen am Bahnhaltepunkt in Woltwiesche stark gestiegen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Parkmöglichkeiten werktags erschöpft

Da ein erheblicher Anteil der Reisenden mit dem Pkw zum Bahnhof fahre, reichten die bislang vorhandenen Parkplätze nicht aus. So waren werktags regelmäßig alle Parkmöglichkeiten erschöpft.

Diesem Bedarf wurde jetzt entgegengewirkt. Die Fahrgäste können nach dem Abstellen ihres Fahrzeugs die Weiterreise nun entspannt aufnehmen, heißt es abschließend.

Von Jan Tiemann

Am Julius-Spiegelberg-Gymnasium in Vechelde standen wieder Klassen- und Kursfahrten an. 320 Schüler und 28 Lehrkräfte waren mit unterschiedlichsten Zielen unterwegs und sammelten vielfältige kulturelle, sportliche und soziale Erfahrungen.

08.10.2018

Die Kinderabteilung „Lauffeuer“ der Ortsfeuerwehr Vechelde-Wahle feierte jetzt 10. Geburtstag. Zu diesem Anlass gab es jetzt ein großes Kinderfest rund um das Feuerwehrhaus.

07.10.2018

Anregungen der Fahrgäste sollen in Broistedt umgesetzt werden: An der Wolfenbütteler Straße im Bereich der Einmündung „Naturbad“ auf Höhe der im Bau befindlichen Projekte für das Betreute Wohnen und im Bereich der Einmündung „Gerstenweg“ werden voraussichtlich zwei Bushaltestellen eingerichtet.

06.10.2018