Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Ohne Fahrerlaubnis: Flucht vor Polizei endet mit Unfall
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Ohne Fahrerlaubnis: Flucht vor Polizei endet mit Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:57 02.05.2017
Symbolbild Quelle: Archiv
Anzeige
Klein Lafferde

Obwohl die Beamten ihm mehrfach Anhaltesignale gaben, setzte er seine Flucht fort. In der Straße Waldblick verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und stieß gegen zwei dort geparkte Fahrzeuge. Hierbei entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 1.000,- Euro. Bei der Überprüfung stellten die Beamten fest, dass der Jugendliche nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Dem 14-Jährigen erwartet nun ein Ermittlungsverfahren unter anderem wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

ots

Ein Zusammenstoß zwischen einem Mercedes und einem Fahrrad ereignete sich am Freitagnachmittag auf der Broistedter Bahnhofstraße - die Radlerin wurde leicht verletzt.

01.05.2017

Wegen räuberischer Erpressung, gewerbsmäßigen Betruges und gefährlicher Körperverletzung steht am kommenden Mittwoch, 3. Mai, ein 21-jähriger Angeklagter vor dem Landesgericht in Hildesheim. Einige der Taten sollen sich in Lengede ereignet haben.

01.05.2017

Rund 100 Tonnen Kies verteilt auf 150 Meter in der Fuhse bei Woltwiesche bieten den Lebewesen in dem Gewässer dort nun einen optimalen Lebensraum und Gründe zum Laichen.

01.05.2017
Anzeige