Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Neujahrsempfang beim Handels- und Gewerbeverein
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Neujahrsempfang beim Handels- und Gewerbeverein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:55 04.01.2016
Applaus für den Redner: Der stellvertretende Bürgermeister Wolfgang Werner sprach beim Handels- und Gewerbeverein Lengede.
Anzeige

Am Mikrofon begrüßte HGV-Vorsitzender Bernd Löper die Mitglieder und führte durch das Programm. Dem HGV gehören inzwischen 113 Mitglieder an, berichtete Löper. Er hofft, auch 2016 neue Mitglieder zu gewinnen. „Wir sind mittlerweile eine wirtschaftspolitische Kraft und haben eine Stimme in der Gemeinde, die auch gehört wird.“ Das neue Jahr steht für den Verein unter einem besonderen Stern. „Der HGV wird 25 Jahre alt“, freute sich der Vorsitzende.

Dann begrüßte er den stellvertretenden Bürgermeister Wolfgang Werner. Dieser berichtete über den Haushalt 2016, „der so viel Investitionen beinhaltet wie noch nie.“ Mit den 8,4 Millionen können viele Projekte angegangen werden, so der Bürgermeister. Der Schwerpunkt liege auf dem Erwerb von Landflächen für die Sicherung von Bauland und die Erweiterung von Gewerbeflächen.

Ein weiterer Teil fließe in Kindergärten und Schulen, aber auch in Bildungs-, Familien- und Seniorenarbeit, sagte Werner. Die neue Aufgabe jedoch sei derzeit die Integration von über 180 Flüchtlingen: „Hier sind wir auf die Hilfe und Unterstützung der Einwohner und der Wirtschaftsbetriebe angewiesen.“ Für die berufliche Integration bedarf es an Praktikums- und Arbeitsplätzen, sagte er: „Einige leisten da schon wertvolle Arbeit, dafür herzlichen Dank.“ Zum Abschluss würdigte Werner die schulische Situation in der Gemeinde, die mit der IGS-Oberstufe einen wichtigen Teil „zur Förderung des Aufschwungs beiträgt und auch zur Vorsorge auf den drohenden Fachkräftemangel dient“. Danach führte Löper kurze Interviews mit zwei Betrieben. Bäcker Henning Rühmann sowie Jürgen Schaffhausen (Achat Engineering) gaben Einblicke in ihre Unternehmen - von der Entstehung bis hin zu anstehenden Projekten. Anschließend gab es bei Suppe und Getränken viele Gespräche unter den Mitgliedern.

Bodenstedt. Der Vorsitzende der Kreistagsfraktion der CDU, Hans-Werner Fechner, ist kürzlich 75 Jahre alt geworden. Doch zu feiern hatte er nicht nur den besonderen Geburtstag, sondern auch viele weitere Jubiläen, die von seinem besonderen Einsatz für die Gesellschaft sprechen.

03.01.2016

Vechelde/Wendeburg. Lecker schlemmen und dabei gleichzeitig etwas Gutes tun: Ein Charity-Dinner zugunsten der Braunschweiger Tafel und der Kinder- und Jugendarbeit in der eigenen Kirchengemeinde hat nun die katholische Heilig-Geist-Gemeinde in Lehndorf, zu der auch die Kirchorte St. Elisabeth in Wendeburg und St. Gereon in Vechelde gehören, organisiert.

02.01.2016

Lengede. Die Gemeinde Lengede will sich für Radler stark machen: Zwei Radweg-Projekte wurden nun für die Landesliste gemeldet. Im kommenden Jahr soll das Radwegekonzept an Landesstraßen in Niedersachsen fortgeschrieben werden.

02.01.2016
Anzeige